In der 9. Kalenderwoche 2012 veröffentlicht

weiter ....

zurück ....

Dirminger SPD besucht Frauenbrunch mit Heiko Maas

Die Kassiererin der Dirmigner SPD Melanie Klein mit dem SPD Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten Heiko Maas.

Am Sonntag, 26.02.12 fand in der Saarbrücker Innenstadt ein Frauenbrunch der Saar SPD statt. Der SPD Landesvorsitzende Heiko Maas hatte politisch interessierte Frauen und die Mitglieder der ASF- Saar zum Brunch eingeladen. Die Dirminger SPD war durch die Kassiererin Melanie Klein bei diesem Frauentreff vertreten. Neben dem gemütlichen Zusammensein und dem Meinungsaustausch mit dem SPD Spitzenkandidaten Heiko Maas standen die Interessen der Frauen und die Frauenpolitik im Vordergrund. Nach Ansicht der SPD ist es ein Unding das in heutiger Zeit die meisten Frauen in unserem Land trotz gleicher Arbeit oftmals weniger verdienen wie Männer. Die Gleichberechtigung ist noch nicht überall angekommen. Die Möglichkeiten einer Frau sind im Berufsleben oftmals begrenzt.Seit mehr als einhundert Jahren geht es um die Gleichstellung von Frauen und Männern. Auf dem Papier ist unser Grundgesetz eindeutig: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ In der Wirklichkeit müssen noch viele Hürden weggeräumt werden.Die schwarz-gelbe Bundesregierung blockierte zu ihrer Zeit jeden gleichstellungspolitischen Fortschritt. Weder ist der Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern geringer geworden, noch ist der Frauenanteil in Führungspositionen gestiegen.Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt, reguläre statt prekäre Beschäftigung, guter und gleicher Lohn für gute Arbeit sind der beste Schutz vor Altersarmut. Wir brauchen mehr Frauen an der Spitze. Ohne gesetzliche Regelungen stößt die Gleichstellung der Geschlechter an Grenzen. Laut Heiko Maas ist die Zeit jetzt reif für gesetzliche Regelungen.Melanie Klein konnte im Anschluß an den Frauenbrunch ein kurzes Gespräch mit Heiko Maas führen. In der Dirmigner ASF sind seit vielen Jahren vielen Frauen für die Dirminger Sozialdemokratie tätig. Ohne ihre Mithilfe wäre u.a eine Veranstaltung wie das traditionelle Heringsessen am Aschermittwoch unmöglich. Laut einer Studie haben derzeit mehr Frauen als Männer politische Interessen. Melanie Klein ist seit 3 Jahren Kassiererin der Dirminger SPD und verrichtet dabei wichtige Arbeit. Mit der zweiten Vorsitzenden Monika Bohr,die Hauptverantwortlich für die Anliegen der ASF in Dirmingen ist und dem Vorstandsmitglied Astrid Rech besitzt die Dirminger SPD weitere junge Frauen die in der Verantwortung und im Vorstand der SPD stehen. Im Dirminger SPD Ortsverein gibt es seit Jahrzehnten eine große Anzahl von politisch interessierten Frauen. Über viele Jahre hinweg prägen Sie das Bild der Dirminger SPD im Ortsgeschehen.Wir danken den Frauen der Dirminger ASF für ihre wichtige und treue Unterstützung.Gemeint sind die Frauen die immer da sind.

Der Aschermittwoch stand auch in diesem Jahr ganz im Zeichen der Politik 

.Alle Parteien hatten zum traditionellen Heringsessen und zum Kräftemessen mit dem politischen Mitbewerber geladen.In Siersburg fand der 31.traditionelle politische Aschermittwoch der Saar SPD statt. Vor 1200 begeisterten Zuschauern präsentierte sich Heiko Maas ist einer tollen Verfassung und konnte als Gast den SPD Vorsitzenden Sigmar Gabriel begrüßen.In Dirmingen hatte die SPD zum traditionellen Heringsessen ins Gasthaus "Schuhannesse " eingeladen.Der Vorsitzende Frank Klein durfte im vollbesetzten Gasthaus "Schuhannesse" die amtierende Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider begrüßen.Die Veranstaltung der Dirminger SPD war ebenfalls ein toller Erfolg und beste Werbung für die Dirminger Sozialdemokratie.Cornelia Hoffmann-Bethscheider berichtete über den aktuellen Stand der Dinge und legte ihren Schwerpunkt in die Familienpolitik. Die Landrätin des Kreises Neunkirchen kritisierte die Haltung der ehemaligen Jamaika-Regierung im Bezug auf die Kinderarmut im Saarland. In ihrer Rede ging Conny Hoffmann-Bethscheider auch auf die Situation der Dirminger Schule und der beiden konfessionellen Kindergärten ein. Die Landrätin verwies darauf, dass  Kindertagesstätten und der Erhalt einer Grundschule enorm wichtig für die Zukunft eines Ortes ist. Im Anschluß konnten die Bürgerinnen und Bürger ein Gespräch mit der Landrätin führen. Cornelia Hoffmann-Bethscheider erwies sich einmal mehr als bürgernahe und kompetente Politikerin.

Picobello -Tag 2012

Obwohl der Picobello-Tag eine Initiative der ehemaligen Landesregierung von Peter Müller ist vertritt die Dirminger SPD die Auffassung das dies kein Grund zum Anlass ist die Hände in die Hosentasche zu stecken und nichts zu tun. Hier spielt Politik keine Rolle. Es geht um den guten Zweck.Wie in den vielen Jahren zuvor wird die Dirminger SPD auch diesmal am Picobello-Tag 2012 teilnehmen. Manchmal gibt es wichtigeres als Politik. Es geht um unsere Natur und um unser Leben. Ein Frühjahrsputz ist dringend erforderlich.Also gemäß dem Motto :" Sei (k)ein Frosch-mach mit " bewerben wir hier den Picobello-Tag 2012 und bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe. Die Dirminger SPD wird natürlich mit anpacken.Der Dirmigner Ortsvorsteher Manne Klein bittet um Unterstützung. Treffpunkt ist am Samstag,03.03.12 um 10:00 Uhr im Dirminger Brühlpark. Schade, dass man immer einen Anlass braucht um Initiative zu ergreifen.Die Mandatsträger der Dirminger SPD und die Dirminger Jusos haben schon oftmals diversen Sammelaktionen organisiert.

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen in der Dirminger SPD

An die Damen und Herren Mitglieder des SPD - Ortsvereins Dirmingen ergeht folgende Einladung zur Mitgliederversammlung des SPD - Ortsvereins Dirmingen:


Liebe Genossinnen und Genossen,
Hiermit lade wir euch zur Mitgliederversammlung mit Vorstandsneuwahlen am:
Freitag den 09.03.2012 um 19.30 Uhr in das Gasthaus Guthörl (Schuhhannesse) in Dirmingen herzlich ein.
Als Tagesordnung wird vorgeschlagen:

  • 1.)Eröffnung und Begrüßung
  • 2.)Totenehrung
  • 3.)Annahme der Tagesordnung
  • 4.)Berichte: a. Tätigkeitsbericht des Vorstandes
  • b. Kassenbericht
  • c. Bericht der Revisoren
  • d. Bericht aus dem Gemeinderat und Ortsrat
  • 5.)Aussprache zu TOP 4
  • 6.)Wahl eines Versammlungsleiters
  • 6a) Entlastung des Vorstandes
  • 7.)Neuwahl des Vorstandes:    
  • a. Vorsitzender
  • b. Stellv. Vorsitzender
  • c. Kassierer
  • d. Schriftführer
  • e. Organisationsleiter
  • f. Pressewart
  • g. Seniorenbeauftragter
  • h. Beisitzer
  • 8.)Wahl der Kassenprüfer
  • 9.)Wahl der Delegierten :   
  • a. Landesparteitag
  • b. Kreiskonferenz
  • c. Gemeindeverbandskonferenz
  • 10.)Verschiedenes

Wir würde uns freuen wenn wir alle Mitglieder begrüßen könnten.Aus organisatorischen Gründen wird um Pünktlichkeit gebeten.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter