.

 

 

Ortsverein Eppelborn

Weiter zu den Aktivitäten des Ortsvereines bitte -  hier  -  klicken

zurück ....

Das Wappen der ehemaligen selbständigen Gemeinde Eppelborn vor der Gebiets- und Verwaltungsreform 1974


Gegründet wurde der SPD-Ortsverein im Jahre 1924. Die dazu gehörende Versammlung fand im Gasthaus Anton Holzer in Eppelborn statt.
Ein Gasthaus, das auch heute noch fast unverändert besteht.

Nach Überlieferung waren 11 Personen bei der Gründungsversammlung anwesend. Von diesen sind folgende Namen bekannt:
Jakob Diwersy, Jakob Houy, Jakob König, Philipp Philippi, Johann Schirra, Jakob Schmidt, Jakob Schwirz und Peter Warken sen. Seit dem 18.06.2008 wird der SPD Ortsverein erstmals von einer Frau geführt.

_____________________________________________________________________________________--

 

 

Vorstandsneuwahl am 17.10.2018

Bei der am 17.10.2018 stattfgefundenen Mitgliederversammlung im Hotel "Eppelborner Hof“ wurde der Vorstand des Ortsvereines Eppelborn neu gewählt. 

In den Vorstand gewählt wurden folgende Personen

Vorsitzende                      Sabine Huwig
Stellvertreter                    Stephan Schorn
Kassierer                          Karl Heinz Schmitt
Schriftführer                     Tim Uwe Horne
Organisation                    Stephan Schorn und Janosch Egler
Presse                              Jasmin Alt
Beisitz/innen                    Stephanie Maurer
                                         Eva Maria Morbe Alt
                                         Franz Huwig
                                         Hans Werner Alt
                                         Josef Leppich

Sabine Huwig, die Vorsitzende

ist 1962 geboren, verheiratet und hat einen Sohn. Familien- und Arbeitspolitik sind die Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit. Im Gemeinderat und den Ausschüssen für „Bauen, Wohnen und Umwelt“, im „Rechnungsprüfungsausschuss“, des Haupt-, Finanz- und Personalausschusses vertritt sie die Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Eppelborn. Daneben gehört sie als Stellvertreterin dem Kuratorium der Stiftung Kulturgut an, hat einen stellvertretenden Sitz im Abfallzweckverband und ist Mitglied im VDK Eppelborn. Zu ihren Hobbys zählen die Gartenarbeit und das Kochen.

Zu erreichen ist sie unter Huwig(at)web.de und der Telefon Nr.: 06881 88880

Stephan Schorn, Stellvertreter

Karl-Heinz Schmitt, Kassierer

ist 1959 geboren, verheiratet, hat zwei Töchter und gehört dem Ortsrat von Eppelborn an. Dort vertritt er die Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Eppelborn, unseres größten Ortsteiles. Desweitern ist er in der Lenkungsgruppe (ISEK)  der Gemeinde Eppelborn, Gewerkschaftsmitglied in der IG-Metall und  Mitglied im DRK.

Karl Heinz ist zu erreichen unter den Telefon-Nummern: 06881 87849
oder 01731503534  und unter: schmittkh01(at)aol.com

Tim Uwe Horne, Schriftführer

Jasmin Alt, Presse

Für Jasmin Alt bedeutet Politik ein Fortentwickeln unserer Gesellschaft in Freiheit, Solidarität  und unter dem Aspekt sozialer Gerechtigkeit. Faire Löhne, faire Renten und insbesondere eine schrittweise Entlastung bei den KiTa-Gebühren sind für sie wichtige Ziele, die sie gemeinsam mit der SPD umsetzen möchte. Sie trat in die SPD ein, weil sie sich einmischen und mitgestalten will.

Stephan Schorn und Janosch Egler, Organisation

Beisitzer: Stephanie Maurer, Eva Morbe Alt, Franz Huwig, Hans Werner Alt
                 und Josef Lepppich

 

 

.

 

Eva Maria Alt-Morbe, Beisitzerin

Franz Huwig, Beisitzer

Franz wurde am 04.06.1955 in Fischbach/Qierschied geboren, ist verheiratet und hat einen Sohn und zwei Enkelkinder. Der Forstwirtschaftsmeister ist Beisitzer in seinem Ortsverein. Seine Hobbys sind ausgedehnte Spaziergänge mit seiner Hündin Ayka.

Zu erreichen ist er unter Huwig(at)web.de und der Telefon Nr.: 06881 88880

 

 

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter