.

 

 

Ortsverein Eppelborn/Bubach-Calmesweiler/Macherbach

Das Wappen der ehemaligen selbständigen Gemeinde Eppelborn vor der Gebiets- und Verwaltungsreform 1974


Gegründet wurde der SPD-Ortsverein im Jahre 1924. Die dazu gehörende Versammlung fand im Gasthaus Anton Holzer in Eppelborn statt.
Ein Gasthaus, das auch heute noch fast unverändert besteht.

Nach Überlieferung waren 11 Personen bei der Gründungsversammlung anwesend. Von diesen sind folgende Namen bekannt:
Jakob Diwersy, Jakob Houy, Jakob König, Philipp Philippi, Johann Schirra, Jakob Schmidt, Jakob Schwirz und Peter Warken sen. Im Jahr 2022 fand eine Fusion der Ortsvereine Eppelborn und Bubach-Calmesweiler/Macherbach statt.

Aktueller Vorstand des SPD-OV Eppelborn/Bubach-Calmesweiler/Macherbach

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Eppelborn-Bubach-Calmesweiler-Macherbach. Es fehlen: Hans-Werner Alt und Andreas Koch.

Die SPD Ortsvereine von Eppelborn und Bubach-Calmesweiler/Macherbach haben fusioniert. Mit dieser Fusion ging notwendigerweise die Wahl eines Vorstandes des neu gegründeten Ortsvereins Eppelborn/Bubach-Calmesweiler/Macherbach einher. Als erster Vorsitzender wurde Tim Horne gewählt. Das Amt der bzw. des zweiten Vorsitzenden teilen sich Jasmin Alt und Jürgen Eckert. Hans-Werner Alt verwaltet als Kassenwart die Finanzen des Ortsvereins und Janosch Egler übernimmt als Schriftführer die Protokollführung. Als Beisitzer wurden Kreistagsmitglied Sabine Huwig, Dr. Andrea Chlench, Markus Baltes, Franz Huwig, Jürgen Klaumann und Andreas Koch gewählt.

facebook flickr YouTube twitter