Klaus Herold - Ortsvorsteher von Wiesbach

wurde in der Ortsratssitzung am Freitag, 14.09.2012, im oberen Schankraum der Wiesbachhalle ohne Gegenkandidat von allen anwesenden Ortsratsmitgliedern zum neuen Ortsvorsteher von Wiesbach gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Birgit Müller-Closset an, die zwischenzeitlich Bürgermeisterin von Eppelborn ist.

Klaus Herold wurde am 16.06.1949 geboren, ist seit 1972 verheiratet und hat 3 Kinder. 1968 machte er sein Abitur am Gymnasium Ottweiler und war bei der Bundeswehr von 1968 bis 1969. Danach studierte er Elektrotechnik und Betriebswirtschaftslehre an der Uni des Saarlandes und legte dort das erste Staatsexamen für das Lehramt an berufsbildenden Schulen 1975 ab. Danach war er Studienreferendar am Technisch Gewerblichen Berufsbildungszentrum in Saarbrücken und absolvierte 1978 das zweite Staatsexamen.

Beruflich war er Assessor des Lehramts bei den Bergmännischen Berufsschulen der Saarbergwerke, später DSK und RAG, ist heute im Vorruhestand und leitet seit 1988 nebenberuflich die Volkshochschule Eppelborn.

Seit 1979 ist er Mitglied der SPD und war zwischenzeitlich 10 Jahre 1. Vorsitzender in Wiesbach. Von 1984 bis 1999 war er Mitglied des Gemeinderats Eppelborn, von 1986 bis 1989 und von 2002 bis heute Mitglied des Ortsrats Wiesbach, seit 2010 stellvertretender Ortsvorsteher und ab dem 14.09.2012 Ortsvorsteher.

Vertretung des Ortsvorstehers von Wiesbach

Der Ortsvorsteher des Gemeindebezirkes Wiesbach ist bis auf Weiteres erkrankt.
Seine Vertretung übernimmt der stellvertretende Ortsvorsteher Peter Stein, Hauptstr. 89b, 66571 Eppelborn, Telefon 06806/81438.

Die Sprechstunde findet nur nach vorheriger telefonischer Absprache statt, Tel. 0170/3847857.

 

Der stellvertretende Ortsvorsteher

ist Peter Stein

Dieser wurde in der Ortsratssitzung  am 11.07.2014 zum stellvertretenden Ortsvorsteher gewählt.
Er ist seit Ende der 1980er Jahre kommunalpolitisch aktiv und auch seit mehreren Jahren im Gemeinderat.
Peter Stein ist von Beruf Polizeibeamter, verheiratet und hat 2 Kinder und eine Enkeltochter. 
Er ist Mitglied im Turnverein Wiesbach, wo er mehrere Jahre Tischtennis gespielt hat. Darüber hinaus ist er Mitglied im DRK, im VdK, im Schützenverein, bei der FC Hertha Wiesbach, im Freundeskreis Illtaler Land und er ist Genossenschaftsmitglied der BürgerEnergieEppelborn (BEE).

Peter Stein ist erreichbar unter:

Telefon: 06806 / 81438
Handy: 0170 / 3847857
Email: 
pstein03@aol.com

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
18.06.2016
Anke Rehlinger mit 99% zur Spitzenkandidatin der SPD Saar für die Landtagswahl gewählt
weiterlesen
10.06.2016
Gesundheitsfachberufe stärken
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen