In der 37. Kalenderwoche 2017 veröffentlicht

weiter  ...                                      Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Fraktion informiert:
Sanierung des Hellbergbades mit der Hellberghalle

Das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ soll das Sportzentrum Eppelborn mit dem Hellbergbad und der Hellberghalle saniert werden.
Hierzu hat der Gemeinderat einstimmig die Verwaltung beauftragt, sich an diesem Programm zu beteiligen. Der Deutsche Bundestag hat hierzu 100 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Verwaltung ist nun gefordert, die notwendigen Unterlagen und Anträge in Form eines Projektvorschlages zu erstellen und einzureichen. Mit der Sanierung sollen die Gebäudetechnik sowie energieeinsparende Maßnahmen ausgeführt werden und das gesamte Gebäude modernisiert werden.

Aufhebung der Straßenausbau-Beitragssatzung

Der Gemeinderat hat bei 2 Gegenstimmen die Straßenausbau-Beitragssatzung in der jetzigen Form aufgehoben und die Gehwegausbau-Beitragssatzung eingeführt. Damit müssen die Anwohner beim Ausbau ihrer Straße, bei der auch den Unterbau der Fahrbahn erneuert wird, keine Beiträge bezahlen. Diese Verfahrensweise soll bis zur Einführung der vom Gemeinderat beschlossenen Einführung der wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge beibehalten werden.

Zurück zu Aktuelles

facebook flickr YouTube twitter