In der 33 Kalenderwoche 2018 veröfffentlicht

weiter  ...                                    Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

50 Jahre Prümburger Bürgerclub

Unser Fraktionsvorsitzender Peter Stein sowie sein Stellvertreter Manfred Klein überreichen Helmut und Waltraud Dörr eine Geldspende, um den Verein und seine Arbeit zu unterstützen.

Am vergangenen Wochenende feierte der Prümburger Bürgerclub sein 50-jähriges Bestehen als Verein – doch die Anfänge liegen schon 70 Jahre zurück, so erzählte Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzender Arnold Schirra.

Damals hatte man Geld gesammelt, um sich mal bei einem Kasten Bier gemütlich zusammen zu setzen. Was daraus geworden ist, konnte man am letzten Wochenende über drei Tage erleben. Über die Gesangsdarbietung von Sophie-Kristin Saar am Samstag, das Frühschoppenkonzert des Instrumentalvereins Eppelborn bis zum Konzert der Eppelinos am Sonntag war jede Menge tolle Unterhaltung geboten. Und an allen Tagen gab es leckeres Essen – so dass am Montagabend alles ausverkauft war.

Verein unterstützt sozial Projekte

Deshalb den Organisatoren und allen Helfern eine herzliches "DANKESCHÖN!" insbesonder auch dem Vorsitzenden des Vereins, Helmut Dörr und seiner Frau Waltraud. Dank auch deshalb, dass sie die Tradition dieses Festes so erfolgreich fortführen. Heute ist es nicht mehr einfach, so viele Helferinnen und Helfer zu finden, um ein solches Fest zu gestalten. Zudem unterstützt der Verein Prümburger Bürgerclub mit dem Erlös aus diesem Fest soziale Projekte bzw. Bürger in der Gemeinde. Auch dafür herzlichen Dank.

Vor diesem Hintergrund hat sich die SPD-Gemeinderatsfraktion entschlossen, diesen Verein und diese Initiative auch finanziell zu unterstützen.

facebook flickr YouTube twitter