In der 27. Kalenderwoche 2018 veröffentlicht

weiter  ...                                           Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Nitrat-Belastung: Jetzt handeln

Nicht erst seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes ist klar, dass Deutschland seit Jahren gegen die Vorgaben der EU-Nitrat-Richtlinie verstößt, so die SPD. Sie fordert einen Paradigmenwechsel in der Landwirtschaft.

Es ist klar, dass Deutschland seit Jahren gegen die Vorgaben der EU-Nitrat-Richtlinie verstößt. Die Landwirtschaft ist einer der Hauptverursacher für zu hohe Nitratwerte im Grundwasser und hat in den vergangenen Jahren nicht genug gegen die Überdüngung der Felder getan. Die SPD ist der festen Überzeugung, dass jetzt gehandelt werden muss.

Neuausrichtung der Agrarpolitik

Hierzu zählen u. a. die Neuausrichtung der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union und die Überarbeitung von Einzelgesetzen, wie dem Düngegesetz und der Düngeverordnung auf nationaler Ebene. Handeln wir nicht, so nehmen wir billigend massive Folgeschäden für die Umwelt und Kosten für die Allgemeinheit in Kauf. Das wäre vor dem Hintergrund der Trinkwasserversorgung unverantwortlich und darf keinesfalls unser Ziel sein

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter