In der 27. Kalenderwoche 2018 veröffentlicht

weiter  ...                                            Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Dirminger SPD trauert um Heinz Wagner

Am vergangenen Wochenende ist, mit Heinz Wagner, ein verdientes Mitglied der Dirminger SPD verstorben. Wir trauern um einen echten Freund und langjährigen Weggefährten. Heinz Wagner war Sozialdemokrat mit Leib und Seele und stand der Dirminger SPD bis zum Ende als Ratgeber zur Seite. In seiner kommunalpolitischen Arbeit hat sich Heinz Wagner große Verdienste um unseren Heimatort erworben. Seine längjährige Mitgliedschaft im Ortsrat Dirmingen und seine Arbeit als Stellvertretender Ortsvorsteher unseres Heimatortes bleiben unvergessen. Mit Heinz Wagner hat die Dirminger SPD einen wahren Freund und einen echten Sozialdemokraten verloren. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 12. Juli um 14:30 Uhr auf dem Friedhof in Dirmingen statt. Die Dirminger SPD wird ihrem ehemaligen Stellvertretenden Vorsitzenden ein ehrendes Geleit geben.Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind in diesen schweren Tagen natürlich bei der Familie von Heinz Wagner.Wir möchten auch an dieser Stelle unser aufrichtiges Beileid bekunden und werden Heinz Wagner ein ehrendes Andenken bewahren.

Dirminger SPD
macht Dienst auf „UDSH“ des TV Dirmingen

Die Dirminger SPD nach ihrer Dienstleistung auf dem Kleinfeld.
Ortsvorsteher Manfred Klein überreicht Geldspende an Birgit Vogel vom TV 04 Dirmingen.

Das traditionsreiche Hobby-Handballturnier „UDSH“ sorgte mal wieder für Begeisterung. Während der gesamten Festwoche herrschte bei schönem Wetter eine großartige und ausgelassene Stimmung. Der TV 04 Dirmingen war mal wieder auf das Beste vorbereitet und konnte auch in diesem Jahr sehr zufrieden mit dem Turnierverlauf sein. Neben dem großen Sport mit dem kleinen Ball auf kleine Tore gab es auch in diesem Jahr viel Spaß und gute Unterhaltung mit Live-Musik. Die Dirminger SPD leistete auch in diesem Jahr wieder ihren Dienst am Verkaufsstand des TVD. Neben dem Vorsitzenden Frank Klein waren Stephan Brück, Renee Hell, Hans-Peter Hoffmann, Ralf Urmoneit und die beiden Jusos Arian Islami und Yorick Meiser zur Dienstleistung angetreten. Wir haben gerne geholfen und freuen uns schon heute auf das kommende Turnier im Jahre 2019. Das Hobby-Handballturnier „UDSH“ gehört seit vielen Jahrzehnten zu den größten Veranstaltungen unseres Heimatortes und ist längst überregional bekannt. Wir möchten auch an dieser Stelle dem TV 04 Dirmingen für dieses tolle Event danken und gratulieren für die erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung.

Ortsvorsteher Manfred Klein überreicht Spende an den TV 04 Dirmingen

Der Dirminger Ortsvorsteher Manfred Klein überreichte im Rahmen des diesjährigen Dorfturnieres „Unser Dorf spielt Handball“ eine Spende an den TV 04 Dirmingen. Manfred Klein dankte den Organisatoren des Turniers und betonte bei der Spendenübergabe, an Birgit Vogel, die große Bedeutung des Hobby-Handballturnieres für unseren Heimatort. Während der Festwoche wird das Dirminger Kleinfeld zu einem Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft. Neben dem Sport stehen der Austausch und das gemeinsame Miteinander im Vordergrund. Unsere Sporttreibenden Vereine leisten einen großen Beitrag zur funktionierenden Dorfgemeinschaft. Nachdem auch unsere Bürgermeisterin das diesjährigen Hobby-Handballturnier „UDSH“ besucht hatte, lobte auch Sie das ehrenamtliche Engagement und die Organisation des TV 04 Dirmingen. Am Rande des diesjährigen Hobby-Handballturnieres fand zudem das Senioren-Tennisturnier des TC Eppelborn/Dirmingen auf der Dirminger Tennisanlage statt. Unser Ortsvorsteher Manfred Klein und die Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset besuchten auch diese Veranstaltung.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unserer kommunalpolitischen Arbeit haben, bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Unsere Mandatsträger und Vorstandsmitglieder stehen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter