In der 21. Kalenderwoche 2018 veröffentlicht

weiter  ...                                           Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Weltbienentag -
Aktionsprogramm Insektenschutz rasch umsetzen

Am 20. Mai fand erstmalig ein Weltbienentag statt. Das Aktionsprogramm Insektenschutz ist ein wichtiger Schritt zur Rettung der Bienen. Es muss jetzt rasch verabschiedet und danach umgesetzt werden.
In der letzten Haushaltsdebatte rief die Bundeskanzlerin den Deutschen Bundestag dazu auf, den Weltbienentag zu nutzen, um wirklich an die Artenvielfalt zu denken und etwas Gutes für die Bienen tun. Das begrüßen wir ausdrücklich. Bereits zwei Wochen zuvor hatte Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) ein Aktionsprogramm Insektenschutz vorgelegt, das genau diese Ziele verfolgt. Dieses befindet sich in der Ressortabstimmung. Es muss jetzt rasch im Kabinett verabschiedet und danach umgesetzt werden. Das würde den Bienen wirklich helfen - und damit uns allen.
Denn mit dem Aktionsprogramm sind die Weichen gestellt: Für mehr Insektenschutz, für mehr Klima- und Naturschutz und nicht zuletzt für das Ende von Glyphosat und Co. Der Einsatz von Glyphosat muss beendet werden, so ist es im auch Koalitionsvertrag verankert. Das Aktionsprogramm ist der erste Schritt zur Verwirklichung dieses Ziels, um das Bienensterben eindämmen können.

Fahrt zum saarländischen Landtag

Der SPD Gemeindeverband lädt am Donnerstag den 14.06. zu einer Fahrt zum saarländischen Landtag ein. Mit einem Bus fahren wir um 15 Uhr vom BigEppel nach Saarbrücken . Dort angekommen erwartet uns eine Führung durch das Landtagsgebäude, im Plenarsaal empfängt uns unser Abgeordneter Eugen Roth. Die Rückfahrt ist für 18:15 Uhr geplant.
Interessierte können sich beim Gemeindeverbandsvorsitzen Marco König unter der Nummer 06881-896556 oder 0152-21823307 anmelden.

Zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter