In der 14. Kalenderwoche 2018 veröffentlicht

weiter  ...                                                      Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Erfolgreiche Ostereieraktion der Dirminger SPD

Am Ostersamstag, 31. März 2018 richtete die Dirminger SPD wieder ihre traditionelle Ostereieraktion, in der Dirminger Ortsmitte,aus. Die Aktion wurde auch in diesem Jahr sehr gut angenommen.Aus zahlreichen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern konnten wir auch in diesem Jahr wieder wichtige Schlüsse für unsere kommunalpolitische Arbeit ziehen. Schließlich gehört die Meinung und der Wille des Bürgers fest zum Programm der Dirminger SPD. Die Ostereieraktion bietet jedes Jahr optimale Vorraussetzungen um einen wichtigen Dialog mit den Menschen vor Ort zu führen.

Bauarbeiten für Breitbandverlegung in Dirmingen

Die Gemeindeverwaltung hat uns kürzlich darüber informiert, dass am 9. April die Bauarbeiten für die schnellen Internetanschlüsse in Dirmingen starten. Das Telekommunikationsunternehmen inexio zieht die Arbeiten vor und wird bis Mitte Mai die Tiefbauarbeiten im Ort abschließen. Bereits ab Sommer – ursprünglich war Ende des Jahres geplant - werden die neuen, leistungsfähigen Anschlüsse zur Verfügung stehen. Vom 9. April bis voraussichtlich 11. Mai findet Leerrohrverlegung in Dirmingen statt. Hintergrund der neuen Terminplanung ist, dass die Gemeinde gemeinsam mit dem LfS innerhalb von Dirmingen Bauarbeiten plant und mit dem Wunsch der Vorverlegung an inexio herangetreten ist. Schließlich wollte man nach Abschluss der Arbeiten nicht wieder direkt die Straße aufreißen. Diesem Wunsch ist inexio gerne nachgekommen und führt die Arbeiten nun unverzüglich durch.„Die Verlegung innerhalb von Dirmingen erfolgt im sogenannten Bohrspülverfahren“, erklärt Joshua Klein aus der Bauabteilung von inexio. „Das von uns beauftragte Bauunternehmen – die Firma Mucaj – wird circa alle 150 Meter eine Grube ausheben. Die Strecke dazwischen wird mit einem Spezialgerät gebohrt.“ Die Belastung für die Anwohner wird damit in Grenzen gehalten.Nach Abschluss der Tiefbauarbeiten erfolgt der Glasfasereinzug, der Aufbau der neuen Technikstandorte und weitere Schritte zur Inbetriebnahme des Netzes. Ab Sommer stehen den Kunden dann Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung.

Informationsveranstaltung zur Kanal- und Straßenbaumaßnahme in Dirmingen

Der Abwasserzweckverband Eppelborn (AWZE), der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) und die Gemeinde Eppelborn beabsichtigen eine gemeinschaftliche Kanal- und Straßenbaumaßnahme in Dirmingen durchzuführen.Der AWZE wird in der Lebacher Straße, zwischen der Einmündung „Zur Alten Mühle“ und der ehemaligen Schäfer-Brauerei, etwa 75 Meter Mischwasserkanal verlegen. Daneben wird ein marodes Kanalteilstück außer Betrieb genommen. Zwischen den Einmündungen „Tholeyer Straße“ und „Berschweiler Straße“ wird der LfS die Asphaltfahrbahn der Ortsdurchfahrt erneuern. Innerhalb des gesamten Bereiches werden zudem einige Kanalanschlussleitungen in der Straße saniert. Die Gemeinde Eppelborn wird in den Einmündungsbereichen „Zur Alten Mühle“ und „Am Render“ ebenfalls neu asphaltieren, einige Fahrbahnränder und Gehwegbereiche sanieren sowie an einigen Stellen Überquerungshilfen durch Bordsteinabsenkungen schaffen.Die Arbeiten werden Ende April 2018 beginnen und voraussichtlich bis Oktober oder Anfang November 2018 abgeschlossen sein. Die Durchführung der Baumaßnahme wird in mehreren Bauphasen erfolgen. Dementsprechend werden zahlreiche unterschiedliche Verkehrsführungen mit Ampelsteuerung erforderlich sein. Es wird versucht die Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahme auf das notwendige Maß zu beschränken und mit den beiden Parallelmaßnahmen „Erneuerung der A 1 Illtalbrücke“ und „Erneuerung der Fahrbahn L 133 Berschweiler Straße“ abzustimmen. Für nähere Informationen ist am 19.04.2018 um 18:00 Uhr eine Bürgerversammlung im Nebenraum der Borrwieshalle in Dirmingen vorgesehen.

Tagesfahrt der Dirminger SPD zur "Villa Borg"

Die Dirminger SPD bietet in diesem Jahr wieder eine Tagesfahrt an. Eingeladen sind, neben unseren Mitgliedern, alle interessierte Bürgerinnen und Bürger. Wir fahren am Samstag,19.Mai 2018 zur "Villa Borg" nach Perl. Nach einer Besichtigung werden wir in Saarburg den Tag genießen. Abends werden wir in der Gomm's Mühle Abendessen und anschließend die Heimreise antreten. Wir werden in einem komfortablen Bus diese Reise entspannt genießen können. Die Kosten betragen 28,-€ pro Person. Der Eintritt zur "Villa Borg" ist im Preis enthalten. Anmeldungen nimmt Werner Dupont unter der Telefonnummer 06827/2706 oder Benjamin Rödiger unter 06827/ 7189989 entgegen.

Termine der Dirminger SPD
11.04.um 19:30 Uhr :Vorstandssitzung
18.04.um 18:30 Uhr: Ortsratssitzung

Zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter