In der 12. Kalenderwoche 2018 veröffentlicht

weiter  ...                                                     Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Erfolgreicher Seniorentag des Ortsrates auf Finkenrech

Fraktionsübergreifende Zusammenarbeit des Ortsrates Dirmingen.
Großer Andrang beim Seniorentag 2018 auf Finkenrech.

Als der Dirminger Ortsvorsteher Manfred Klein im Jahre 2017 die Idee hatte den jährlichen Seniorentag aufzuwerten, wurde noch nicht deutlich wohin die Reise geht. Der alljährliche Seniorentag hatte gerade in den Jahren zuvor viel an seiner Attraktivität verloren und nicht nur aus Sicht des Ortsrates musste gehandelt werden. Im Jahr 2017 wurde erstmals, mit großem Erfolg, ein Seniorentag im Landhotel Finkenrech durchgeführt. In diesem Jahr wurden, in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung, insgesamt 512 Bewohner unseres Dorfes zum Seniorentag 2018 auf Finkenrech eingeladen. Unter dem Motto: “Start in den Frühling“ auf Finkenrech sollten alle Bürgerinnen und Bürger unseres Dorfes, die das 70. Lebensjahr vollendet hatten, einen schönen Tag erleben. In den Jahren zuvor wurde der Seniorentag meistens im Herbst durchgeführt oder als Fastnachtsveranstaltung im Frühjahr angeboten. Im vergangenen Jahr nahmen, während der ersten Veranstaltung auf Finkenrech, erstmals über 180 Seniorinnen und Senioren am Seniorentag teil. In diesem Jahr durfte sich Manfred Klein und sein Ortsrat über 105 Anmeldungen zu der Veranstaltung freuen. Bei Kaffee und Kuchen, einer schönen Frühlingssuppe und leckeren Getränken genossen die Seniorinnen und Senioren das schöne Ambiente im Landhotel Finkenrech. Das bekannte Duo „Mac und Hennes“ sorgten mit ihrer Musik für die passende Unterhaltung. Es wurde gegessen, getrunken, gesungen und gefeiert. Die Mitglieder des Ortsrates servierten das Essen und standen zum Gespräch bereit. Ortsvorsteher Manfred Klein verwies in seiner Ansprache auf die wichtige Bedeutung der Heimat und das notwendige Zusammengehörigkeitsgefühl. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset freute sich über den guten Zuspruch und über den erfolgreichen Verlauf der diesjährigen Veranstaltung. Unter diesen Vorrausetzungen macht die Arbeit für unsere Seniorinnen und Senioren nicht nur viel Sinn, sondern auch großen Spaß. Wir freuen uns über eine Fortsetzung dieser Veranstaltung im kommenden Jahr. Wir danken allen die mit ihrer Teilnahme diese Veranstaltung bereichert haben. Ein ganz besonderer Dank geht an das Team des Landhotels Finkenrech.

Thema LSVS hat große Auswirkungen auf das ganze Land

Täglich erreichen uns neue Horrornachrichten vom Zustand der LSVS. Mittlerweile wurde bekannt, dass mehrere Millionen in der Kasse fehlen. Wir alle können uns wohl kaum die genauen Ausmaße dieses Skandals vorstellen. Unser Generalsekretär Christian Petry bezieht dazu nun Stellung: “Es vergehen keine Tage, an denen nicht neue, schwer verständliche Erkenntnisse in Sachen LSVS das Tageslicht erblicken. Die Vorwürfe steigen inzwischen ins Ungeheuerliche. Es ist nun endlich an der Zeit, alle Aufzeichnungen auf den Tisch zu legen, insbesondere, was die 250 000 Euro für den so genannten Verstärkungsfonds angehen. Das ist das Mindeste, was erwartet werden kann. Nur dadurch kann eine wirkliche Beurteilung über die Schwere der Vorwürfe erfolgen. Eine Politik nach Gutdünken passt jedenfalls nicht in das Bild ernster Aufarbeitung und schon gar nicht in eine längst überfällige Transparenzoffensive seitens des LSVS und seines Präsidenten. Wir erwarten zudem, dass der Vorwurf, durch finanzielle Zuschüsse politische Landschaftspflege insbesondere vor der Landtagswahl betrieben zu haben, restlos aufgeklärt wird.“, so Petry abschließend.

Zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter