In der 5. und 6.  Kalenderwoche 2018 veröffentlicht

weiter  ...                                      Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Bunter Kindermaskenball; Heringsessen

Auch in diesem Jahr bereichert Sonni Sonnenschein wieder unseren Kindermaskenball in der Borrwieshalle.
Die ASF Dirmingen sorgt für den Service beim Heringsessen der Dirminger SPD

Bunter Kindermaskenball in der Borrwieshalle

Die Dirminger SPD veranstaltet auch in diesem Jahr ihren bunten Kindermaskenball in der Borrwieshalle Dirmingen. Die Veranstaltung findet am Fastnachtssonntag,11. Februar 2018 ab 15:11 Uhr statt. Der Kindermaskenball wird umrahmt durch das bunte Kinderprogramm von „Sonni Sonnenschein“.Diesmal heisst es:" Manege frei für den bunten Kinder-Zirkus". Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf den Besuch zahlreicher Kinder und Familien. Kostüme, Verkleidung und gute Laune sind natürlich erwünscht.

Heringsessen der Dirminger SPD

Am Aschermittwoch,14. Februar 2018 findet das diesjährige politische Heringsessen der Dirminger SPD im Gasthaus „Schuhhannesse“ statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Natürlich haben wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste und Redner eingeladen.Neben unserem Bundestagsabgeordneten Christian Petry wird unser Landtagsabgeordneter Sebastian Thull als politischer Gast fungieren. Beginn ist um 19:30 Uhr. Die Heringe werden kostenlos serviert.

Dirminger SPD begleitet närrische Veranstaltungen in unserer Gemeinde

Die Mandatsträger der Dirminger SPD werden auch in diesem Jahr das närrische Treiben in unserer Gemeinde begleiten. Für uns ist es wichtig den Schulterschluss zu den Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. Beim Feiern kommt man sich näher und kann auch mal den Dialog führen.In unserer Gemeinde gibt es zahlreiche Karnevalsvereine.Wir sollten die Aktivitäten dieser Vereine aktiv unterstützen und den Karnevalsbrauchtum bewahren. In der vergangenen Woche besuchten, neben unserem Ortsvorsteher Manfred Klein, einige Mandatsträger unseres Ortsvereins die Kappensitzung des KKV Dirmingen. Wir waren begeistert und haben uns prächtig unterhalten. Wir wünschen allen "Faasebooze" eine schöne Fastnacht mit vielen schönen Stunden.

SPD setzt auf Mitgliedsvotum - Infos für unsere Mitglieder !

Ob die SPD in eine Regierung mit CDU und CSU eintritt, entscheiden die Mitglieder der Partei. Jedes Mitglied kann im Rahmen des Mitgliedervotums mitentscheiden. Jede Stimme zählt. In den Verhandlungen mit CDU und CSU kämpft die SPD derzeit dafür, das Leben für die Menschen in unserem Land deutlich besser zu machen. Unser Anspruch ist, dass eine neue Bundesregierung den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärkt, dass sie Motor einer neuen Europapolitik wird, und dass sie unser Land dort erneuert, wo es nicht modern ist. Am Ende der Verhandlungen, entscheiden unsere Mitglieder darüber, ob wir diesem Anspruch gerecht werden und in eine neue Bundesregierung eintreten sollen. Gemeinsam entscheiden die Mitglieder. Wir von der Dirminger SPD haben unsere Meinung bereits mehrfach veröffentlicht. Wir möchten an dieser Stelle jedoch darauf hinweisen, dass jedes Mitglied frei und demokratisch sein Votum fällt. Wir werden keine Empfehlung abgeben und raten jedem SPD Mitglied sich an dieser Befragung aktiv zu beteiligen. Das Mitgliedervotum wird für Mitglieder mit Wohnsitz in Deutschland als reine Briefabstimmung durchgeführt. Das heißt: Jedes einzelne Mitglied bekommt seine persönlichen Abstimmungsunterlagen an die gleiche Adresse wie den Vorwärts zugeschickt. Beim Verfahren hat die SPD sich an staatlichen Wahlen, zum Beispiel zum Bundestag, orientiert. Mitglieder, die etwa wegen körperlicher Gebrechen den Stimmzettel nicht selbst ausfüllen oder abschicken können, lassen sich durch eine Hilfsperson unterstützen. Wichtig: Abstimmungsunterlagen ohne unterschriebene eidesstattliche Erklärung sind ungültig!

zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter