In der 1. Kalenderwoche 2018 veröffentlicht

weiter  ...                                     Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Frohes Neues Jahr !

Die Dirminger SPD und der GV Eppelborn stehen an der Seite der Jugendlichen.
Zahlreiche Gäste besuchten die Eröffnung des Jugendtreffs. Darunter waren auch zahlreiche SPD Mitglieder.

Die Dirminger SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gesundes und glückliches neues Jahr 2018. Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit vielen Herausforderungen und Ereignissen. Wir wünschen alles Gute !

Neues Dirminger Jugendtreff- Dirminger SPD gratulierte zur Eröffnung

Am Freitag,22.Dezember 2017 wurde das neue Dirminger Jugendtreff, in den Räumen des ehemaligen evangelischen Kindergartens Dirmingen, feierlich eröffnet. Nach der Schließung des bisherigen Jugendtreffs, in der alten Scheune, wurde recht schnell eine neue Anlaufstelle für die Dorfjugend gefunden. Nachdem bereits im Sommer die Kinder der kommunale Kindertagesstätte in ihre neue Kita an der Grundschule zogen, stand das Gebäude "Am Render" leer. In Zusamenarbeit mit der Gemeinde Eppelborn und der evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen wurde schließlich an einer gemeinsamen Lösung für die Jugendlichen gefeilt. Nachdem der Mietvertrag beschlossen wurde konnten die Jugendlichen an der Einrichtung ihrer neuen Anlaufstelle arbeiten. Diese Arbeiten wurden in Eigenregie betrieben und durch einige Spenden und Hilfsmittel unterstützt. Die Jugendlichen haben letztlich ihren neuen Jugendtreff selbst eingerichtet. Die Dirminger SPD findet dies einfach nur vorbildlich und lobenswert. Zur Eröffnungsfeier des neuen Jugendtreffs "Am Render" waren zahlreiche Gäste aus der Politik, Wirtschaft und aus der Vereinslandschaft gekommen. Auch aus der Bevölkerung waren interessierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung gefolgt. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und Ortsvorsteher Manfred Klein eröffneten schließlich das neue Dirminger Jugendtreff. Während Manfred Klein die Eigeninitiative der Jugendlichen lobte, hob die Bürgermeisterin die gute Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen, der Gemeindeverwaltung, dem Landkreis, JUZ Unidet und der evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen. Die Kirchengemeinde war bisher stets ein verlässlicher Partner für unsere Gemeindeverwaltung. Die Sprecherin der Jugendlichen Vanessa Klein dankte allen Gästen und legte besonderen Wert darauf, dass der Erfolg dieser Gruppe im Teamwork liegt. Die Dirminger SPD besuchte mit zahlreichen Mandatsträgern diese Neueröffnung. Unterstützt wurde unser Ortsverein durch zahlreiche Gemeinderatsmitglieder und Mitglieder des Gemeindeverbandes. Der Vorsitzende der Dirminger SPD Frank Klein überreichte den Jugendlichen eine Geldgeschenk. Wir gratulieren allen Jugendlichen und unserem Heimatort zu diesem wunderschönen neuen Jugendtreff. Die Dirminger SPD versprach den Jugendlichen weitere Unterstützung. Wenn ihr uns braucht, sind wir für Euch da !

Neue Anlaufstelle für Gelbe Säcke in Dirmingen

Es ist schon eine Plage mit den Gelben Säcken. Obwohl von den Bürgerinnen und Bürgern erwartet wird,dass Sie ihren Müll sorgfältig trennen, gab es im vergangenen Jahr erheblichen Ärger wegen fehlendem Material. Immer öfter kam es zu Engpässen wobei die Zulieferer die Gemeinden im Saarland nicht mehr ausreichend beliefern konnten. Im gesamten Saarland häuften sich zuletzt die Klagen der Bürger. Der sogenannte "Gelbe Sack" war mehrfach vergriffen. Im nächsten Jahr sollte sich nach Aussage der verantwortlichen Unternehmer einiges ändern und die Situation soll sich verbessern. Auch in Dirmingen wird es eine Änderung geben. Die "Gelben Säcke" kann man zukünftig im Geschäft "Schreiben und Schenken" in der Dirminger Ortsmitte beziehen.

zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter