In der 51. Kalenderwoche 2017 veröffentlicht

weiter ...
zurück ...

Info:

Adventsmarkt in Humes

Im Vorfeld haben der Veranstalter, sowie das Orga - Team alle notwendigen Organisationsaufgaben bewältigt. Gab es im Vorfeld bei vielen Teilnehmern wegen der widrigen Wetterverhältnisse selbst am Tag vor der Eröffnung große Sorgen, so war die Stimmung bei den letzten Aufbauarbeiten am Samstag deutlich positiver. Der Regen war kein ständiger Gast und die Stimmung unter den Teilnehmern und beim Veranstalter wurde immer besser. Mit dieser so positiven Einstellung am Nachmittag konnte unser Ortsvorsteher die Bürgermeisterin als Schirmherrin und den 1. Beigeordneten des Kreises als Schirmherr begrüßen. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung mit der Blasmusik der Familie Kron, diesmal nicht von der Tribüne aus, sondern erstmalig aus der Fenster des Kirchturmes. Viele Gäste konnten bei der ersten Runde über den Platz eine einzigartige Atmosphäre erkennen. An verschiedenen Ständen, Buden und Zelten quer über den gesamten Platz, boten die Mitwirkenden Vereine und Organisationen ein breitgefächertes Angebot an köstlichen Speisen und Getränken an. Auch Kunsthandwerk in vielfältiger Form konnten die Besucher erwerben. Auch unser Rahmenprogramm übertraf alle Erwartungen und löste bei den vielen Besuchern eine wahre Begeisterung aus. Wo gibt´s solch eine Stimmung, welch ein Gesang, wer ist die Gruppe? die solch eine Weihnachtsmusik macht. Es ist die Gruppe „ Lapsus“ konnte ich dem Besucher mitteilen. Ja, diese Weihnachtsmusik, am Vorabend des 3. Adventssonntages gespielt und gesungen von der Gruppe Lapsus war für viele Gäste des Humeser- Adventsmarktes Gänsehaut pur- eben Weihnachten! Toller Gesang (Dietmar Houy) Danke Werner Broschart. Die vielen Besucher werden sich lange an diesen Abend auf dem Dorfplatz in Humes erinnern. Der Höhepunkt am zweiten Tag war der Besuch vom heiligen Nikolaus und die Gesangsdarbietung der von Celine Ost der ehemaligen Schülerin der Montessori- Grundschule die mit ihrer tollen Stimme die Besucher begeisterte. Der hl. Nikolaus verteilt über 150 Tütchen mit Süßigkeiten und ca. 250 Weckmänner gebacken von dem Gesangverein Humes. Dafür herzlichen Dank. Das weitere Motto unter den sehr vielen Besuchen am Sonntag „ Verweilen, plaudern und naschen“. Der Adventsmarkt ist für unseren Ort und unsere Dorfgemeinschaft ein weiterer kultureller Höhepunkt im Jahreskalender Diesen werden wir in jedem Jahr ein wenig verändern und verbessern. An dieser Stelle noch einen herzlichen Dank an alle Sponsoren, ohne ihre Unterstützung wäre es unmöglich, den Adventsmarkt in seiner jetzigen Form durchzuführen. Der nächste Adventsmarkt in Humes, findet am 15. und 16. Dezember 2018 statt

Weihnachtsgruß

Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt? Wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt, wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt, wenn der Laute bei dem Stummen verweilt und begreift, was der Stumme ihm sagen will, wenn das Leise laut wird und das Laute still, wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos, das scheinbar Unwichtige wichtig und groß, wenn mitten im Dunkel ein winziges Licht Geborgenheit, helles Licht verspricht und Du zögerst nicht, sondern du gehst, so wie du bist darauf zu, dann ja fängt Weihnachten an.

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest
Für 2018 alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen

Ihr SPD-Ortsverein Humes

Unser Neujahrsempfang mit Ehrungen findet am 5. Januar 2018 um 19.00 Uhr, in der Villa Bellini in Humes statt. Die Einladungen sind verschickt. Ich bitte den Anmeldeschluss zu berücksichtigen.

zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen