In der 45. Kalenderwoche 2017 veröffentlicht

weiter  ...
zurück ...


Baustellensituation; Holzsammlung;  Prioritätenliste

Seit geraumer Zeit sorgt die Baustelle im unteren Teil der Hauptstraße (Einmündung Wallenbornstraße bis ans Landheim "H1") für einigen Unmut bei den Bürgerinnen und Bürgern, aber inbesondere bei den mobilen Verkehrsteilnehmern. Durch die Aufstellung der Absperrungen kommt es, je nach Verkehrslage und Aufkommen, zu eventuell gefährlichen Situationen für die Autofahrerinnen und Autofahrer.
Um sich ein Bild von den Gegebenheiten vor Ort zu machen, treffen sich am Samstag morgen um 10 Uhr beim Edeka, Mitglieder des SPD-Ortsvereins. Sie wollen sich die Baustellenabschnitte anschauen und durch Hinweise an die Gemeinde dazu beitragen, dass die Verkehrssituation in diesen Bereichen für die Verkehrsteilnehmer als auch für die Bauarbeiter verbessert werden kann.

Holzsammlung für Martinsfeuer!

Am Freitag, dem 10. November 2017 findet unser alljährlicher Martinsumzug mit anschließendem Martinsfeuer auf dem Schulhof statt.
Mitglieder des SPD-Ortsvereins-Wiesbach sammeln hierfür 4 Wochen vorher das Holz zum Aufbau des Feuers und stellen am Vormittag des Umzuges die Feuerstätte auf dem Schulhof auf. Dieses wird schon seit mehr als 30 Jahren so gemacht und wir freuen uns, dadurch einen Beitrag zum Martinsumzug leisten zu können; damit insbesondere die Kinder sich am Ende der Veranstaltung am Abbrennen des Martinsfeuers erfreuen können
.

Beiträge zur Prioritätenliste!

Wie im letzten Jahr wird auch am Ende diesen Jahres eine Prioritätenliste zur Vorlage an die Gemeinde durch den Ortsrat erstellt.
In dieser Liste werden zum Beispiel dringende Bauvorhaben (Erneuerung oder Verbesserungen von Straßen zum Beispiel) oder sonstige Infrastrukturmaßnahmen nach Dringlichkeit aufgelistet und an die Gemeinde weitergeleitet.
Wir vom SPD-Ortsverein wollen Sie daran beteiligen uns bei der Erstellung einer Vorschlagsliste, die wir im Ortsrat mit einbringen wollen, mit zu unterstützen.
Wenn Sie eine Idee haben, was bei uns in Wiesbach gemacht werden soll, teilen Sie uns das mit.
Sie können ihre Vorschläge an nachfolgende SPD-Mitglieder schriftlich oder telefonisch bis zum 30. November 2017 mitteilen:
- Dietmar Junker, Hauptstraße 144, Wiesbach,
Tel.: 0157/31351536

- Dieter Hans, Talstraße 12, Wiesbach, Tel.: 0175/7352724
Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, die wir gemeinsam mit unseren Vorstellungen auf eine Vorschlagsliste bringen, die uns in Wiesbach gut in die Zukunft blicken lässt.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter