In der 44. Kalenderwoche 2017 veröffentlicht

weiter  ...                                                 Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

„Mehrgenerationendorf“;
16. Tanztee in Humes

Der nächste Tanztee in Humes findet am Sonntag, den 12.11.2017 im Pfarrsaal ab 15.00 Uhr statt. Wie immer ist Live Musik angesagt und alle sind eingeladen. Bei diesem Tanztee gibt es nicht nur eine Tombola wie gewohnt nein es wird auch als besondere Attraktion das „Humeser Straßenpaar 2017“ gekürt. Es wäre schön Sie begrüßen zu dürfen.


Mehrgenerationenfrühstück am 1. Mittwoch im Monat

Am Mittwoch - 08.11.2017 - ab 08.00 Uhr findet im Kolpingraum Humes das nächste Mehrgenerationenfrühstück statt. Die Pfarrgemeinde Humes lädt hierzu ganz herzlich ein.

St. Martin in Humes

Am Freitag 10.11.2017 findet zu Ehren des Hl. St. Martin - wie in jedem Jahr - ein Laternenzug in Humes statt. Um 17.00 Uhr ist Treffpunkt zur Segnung der Laternen an unserer Pfarrkirche. Polizei, der Fanfarenzug der Kolpingfamilie, das Rote Kreuz und die Feuerwehr werden dann den Zug, der gegen 17.30 Uhr startet, begleiten. Nach dem Martinszug wird das Martinsfeuer entfacht und beim Dorfplatz werden die Martinsbrezeln an die Kinder verteilt. Es würde mich sehr freuen, wenn insbesondere auch die Kleinen aus unserem Ort dieses Ereignis miterleben könnten.

60. Seniorennachmittag in Humes

Zum 60. Mal hatten der Ortsrat und die Kolpingfamilie am Sonntag, den 22. Oktober 2017, zum Tag der Senioren in den Pfarrsaal eingeladen. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger ab dem 69. Lebensjahr waren der Einladung gefolgt und es war wie immer ein sehr, sehr schöner Nachmittag. Nach der Begrüßung durch den Ortsvorsteher und den Grußworten von Günter Britz für die Kirchengemeinde und dem 1. Beigeordneten Berthold Schmitt, in Vertretung der Bürgermeisterin, führte in gewohnt, gekonnter Weise Georg Schwarzkopf durch das Programm. Mit dabei waren: Der Gesangverein Humes mit ihrem Vors. Klaus-Werner Egler, der Kirchenchor unter Leitung von Thomas Bost, der Fanfarenzug der Kolpingfamilie unter der Leitung von Volker Conrad, der Zauberpater Hermann Bickel von den Steiler Missionaren, Gerda Schmidt sowie die Tanzgruppe „Orange Fire“ unter der Leitung von Tanja Ziegler und Thomas Altmeyer mit seiner Mundharmonikagruppe. Allen die mit dabei waren insbesondere auch allen Helferinnen und Helfern, den Mitgliedern des Ortsrates und der Kolpingfamilie unter ihrem Vorsitzenden Georg Schwarzkopf sowie dem DRK Herrn Franz Delestowicz und seinem Sohn sage ich für Ihre Unterstützung ein herzliches Dankeschön. Ein besonderer Dank gilt aber auch dem Blumengeschäft Spatzel in Eppelborn für die gestifteten Blumensträuße.
Als älteste Frau und als ältester Mann im Saal erhielten Maria Kleer und Hermann Riehm ein kleines Geschenk.

Sprechstunde des Ortsvorstehers

Für eine Terminabsprache oder bei Fragen und Anliegen bin ich auch außerhalb der üblichen Sprechzeit, gern für Sie da.
Telef. Nr. 06881 - 8199
Euer Ortsvorsteher
Edgar Kuhn

 

zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen