In der 44. Kalenderwoche 2017 veröffentlicht

weiter  ...                                                 Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ---

Jugendliche gestalten ihren Jugendtreff

Mitglieder der Dirminger SPD verschafften sich in der vergangenen Woche ein eigenes Bild vom Stand der Sanierungsarbeiten in dem zukünftigen neuen Jugendtreff, im ehemaligen evangelischen Kindergarten Dirmingen. Die Jugendlichen arbeiten Hand in Hand für ihr neues Domizil und verrichten dabei erstklassige Arbeit. Ohne jegliche Hilfe wird in Eigenregie gestrichen, gezimmert und repariert. Die Dirminger SPD bewundert diese Einstellung und möchte allen Jugendlichen an dieser Stelle ein großes Lob aussprechen. Wir können zurecht Stolz auf unsere Dorfjugend sein. Im Dezember könnte schon die Neueröffnung des neuen Dirminger Jugendtreffs „Am Render“ stattfinden. Die Dirminger SPD hat den Jugendlichen ihre volle Unterstützung zugesagt und freut sich über diese tolle Entwicklung.

Jusos in der Gemeinde setzen auf Neuanfang

Was beschäftigt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Gemeinde Eppelborn? Was muss umgesetzt werden, damit sich junge Familien in unserer Gemeinde wohlfühlen und junge Menschen sich bewusst für einen Umzug nach Eppelborn und Umgebung entscheiden? Wie schaffen wir es, dass das Leben für die Menschen in Eppelborn sozialer, gerechter und lebenswerter wird?
All den Fragen und noch vielen Weiteren möchten sich die Jusos in der Gemeinde Eppelborn widmen und gemeinsam Lösungen entwickeln. Am Freitag, 24.11.2017 um 18:30 Uhr findet im Gasthaus „Schuhhannese“ in Dirmingen eine richtungsweisende Versammlung der Jusos statt. Es geht darum den Jusos in unserer Gemeinde ein neues „Wir -Gefühl“ in einem Neunanfang zu verpassen. Alle interessierten Jugendlichen sind herzlich eingeladen.

zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter