In der 40. Kalenderwoche 2017 veröffentlich

weiter ...                                    Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Dirminger Ortsrat besichtigt Baustelle
„Hangsicherung Thalexweilerstraße“

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Die Jugendlichen arbeiten an der Neugestaltung des neuen Dirminger Jugendtreffs „Am Render

Am Dienstag, 10. Oktober 2017 findet die nächste Sitzung des Dirminger Ortsrates statt. Auf Anregung der SPD Ortsratsfraktion findet vor der Sitzung eine Besichtigung der Baustelle „Hangabsicherung Thalexweilerstraße“ statt. Unsere Ortsratsfraktion erhofft sich durch diese Begehung aufschlussreiche Informationen. Seit August wird der durch die Starkregenereignisse betroffene Teilabschnitt, in der Thalexweilerstraße, auf einer Länge von ca. 200 Meter saniert. Die aufgrund des Starkreges destabilisierten Abhänge werden im Zuge dieser Baumaßnahme gesichert. Der Dirminger Ortsrat möchte die Begehung der Baustelle dazu nutzen sich ein genaues Bild der Bauarbeiten zu verschaffen. Währenddessen gehen auch die Sanierungs- und Baumaßnahmen im Bereich der „Urexweilerstraße“ und auf „Bauerhaus“ weiter voran. Die Starkregenereignisse des vergangenen Jahres werden erneut in der kommenden Sitzung des Ortsrates thematisiert. Wir werden Sie gerne auf dem Laufenden halten.

SPD Ortsratsfraktion stellt Anträge und Anfragen

Die Dirminger SPD wird die kommende Ortsratssitzung dazu nutzen, einige wichtige Anträge und Anfragen zu stellen. In der kommenden Woche werden wir Sie über unsere weitere Vorgehensweise informieren. Die Sitzung findet am Dienstag, 10. September um 19:00 Uhr im Nebenraum der Borrwieshalle statt. Neben unseren neuen Anträgen werden wir die Gemeindeverwaltung daran erinnern, dass wir noch auf einige Antworten warten. Im Mittelpunkt der kommenden Ortsratssitzung steht unter anderem der Punkt:“ Verteilung der Ortsratsmittel für das Jahr 2017“. Wir gehen davon aus, dass der Ortsrat eine faire und gute Lösung für die Vergabe findet.

Vorbereitungsarbeiten im Dirminger Jugendtreff laufen auf Hochtouren

In dieser Woche wurde das neue Jugendzentrum in Eppelborn eröffnet. Währenddessen laufen die Vorbereitungsarbeiten in dem neuen Dirminger Jugendtreff auf Hochtouren. Die Jugendlichen arbeiten gemeinsam an ihrer neuen Anlaufstelle, dem ehemaligen evangelischen Kindergarten "Am Render". Auf beeindruckende Art und Weise packen die Jugendlichen kräftig mit an und arbeiten fleißig an der Neugestaltung des neuen Dirminger Jugendtreffs. Dabei stellen auch die Dirminger Jusos ihre Arbeitskraft zur Verfügung. Sollten die Vorbereitungsarbeiten weiterhin zügig vorangehen, dürfte es schon bald zur Neueröffnung kommen. Die Dirminger SPD freut sich über diese positive Entwicklung und dankt allen Unterstützern auf das herzlichste.

Saar SPD fordert Haltelinie beim Ausbau der Windenergie im Waldgebiet

In einem Schreiben an die Bürgerinitiative „Gegenwind“ hat sich der saarländische SPD-Landeschef Heiko Maas dafür ausgesprochen, den Ausbau der Windenergie im Saarland über die bereits genehmigten oder im Bau befindlichen Anlagen hinaus zu drosseln. Aus Sicht der Saar SPD ist man an einer Haltelinie angekommen. Heiko Maas sagte: "Wenn wir die Energiewende zu einem Erfolg machen wollen, dann brauchen wir in der Bevölkerung dafür eine breite Akzeptanz. Die Debatte der letzten Monate hat gezeigt: Diese Akzeptanz ist endlich, wenn die Eingriffe in die persönliche Lebenswelt der Bürgerinnen und Bürger ab einem bestimmten Punkt überschritten sind. Es ist gut, dass die Einwände und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger nicht nur gehört werden, sondern auch zu Konsequenzen bei der Umsetzung führen. Festzuhalten ist, dass wir beim Thema Ausbau der Windenergie mit Blick auf das Saarland und die Waldgebiete an einer Haltelinie angekommen sind." Bei vielen Bürgerinnen du Bürgern gibt es eine hohe Sensibilität, was die Inanspruchnahme des Waldes angeht. Diese Entwicklung ist in den letzten Jahren generell zu beobachten, aber insbesondere eben auch bei der Nutzung des Waldes als Standort von Windkraftanlagen. Alle Beteiligten sollten sich in Bezug auf einen möglichen Standort einer Windanlage sensibilisieren.

zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter