In der 31. Kalenderwoche 2017 veröffentlicht

weiter  ...                             Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Kinder lernen ihren neuen Kindergarten "Pusteblume" kennen

Der SPD Fraktionssprecher Peter Stein, OV-Vorsitzender Frank Klein und SPD Geschäftsführer Michael Polotzek gemeinsam mit Erzieherin und Kindern.
Besichtigung der neuen Kindertagesstätte Pusteblume.
Besichtigung der neuen Kindertagesstätte Pusteblume.

Am Sonntag, 30. Juli 2017, öffnete der neue kommunalen Kindergarten "Pusteblume" in Dirmingen für seine kleinen Bewohner erstmals die Pforte. Die Kinder und Eltern hatten an diesem Sonntagmorgen die Möglichkeit erstmals ihren neuen Kindergarten zu besichtigen. Neben den vielen Familien nutzten auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit um sich ein erstes eigenes Bild von der neuen Kindertagesstätte zu machen. Alle Besucher waren von dem Neubau durchweg begeistert. Die neue Kindertagesstätte bietet so viel mehr und lässt kaum was zu wünschen übrig. In den nächsten Wochen müssen auf dem Außengelände noch die Abschlussarbeiten durchgeführt werden. Bis zur offiziellen Eröffnung am Samstag, 16. September, werden aber auch diese Arbeiten fertiggestellt sein. Bereits am Montag, 31. Juli 2017, durften die Kindergartenkinder erstmals offiziell in ihre neue Kita zum Spielen und Lernen. Die Dirminger SPD nutzte ebenfalls die Gunst der Stunde und verschaffte sich ein Bild der Lage. Unser Ortsvereinsvorsitzender Frank Klein, Ortsvorsteher Manfred Klein, Geschäftsführer Michael Polotzek und der SPD Fraktionssprecher im Gemeinderat Peter Stein besichtigten die neue Einrichtung an der Grundschule. Es gibt gemeinsame Essens-, Bewegungs- und Förderräume für die Schulkinder und die Kindergartenkinder. Zukünftig werden in diesem neuen Gebäudekomplex die Kinder der Grundschule, des Kindergartens und schließlich der Nachmittagsbetreuung gemeinsam leben, lernen und spielen. In der neuen Einrichtung werden, entsprechend der neuen Betriebserlaubnis vom 14. Juni 2017, 50 Kindergartenplätze und 11 Krippenplätze vorhanden. Unsere Kita "Pusteblume" wird, aufgrund ihres besonderen Naturkonzepts das Label "Naturparkschule" erhalten. Die Dirminger SPD freut sich sehr über die neue Kita "Pusteblume" und wünscht alle Familie und insbesondere allen Kindern viel Spaß in der neuen Kindertagesstätte Dirmingen.

Dirminger Feuerwehr feiert "Tag der offenen Tür"

Die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr und insbesondere des Löschbezirks Dirmingen ist von elementarer Bedeutung für die langfristige Sicherheit der Menschen in unserem Heimatort. Die Feuerwehrleute aus Dirmingen investieren einen großen Teil ihrer Freizeit um diese Einsatzbereitschaft zu erhalten. Dabei sind sie hohen körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Wir alle haben im letzten Jahr am eigenen Leibe erfahren wie wichtig die Feuerwehr für unseren Heimatort ist. An diesem Wochenende findet der diesjährige "Tag der offenen Tür "Am Dirminger Feuerwehrgerätehaus statt. Die Dirminger SPD wird diese Veranstaltung natürlich besuchen. Wir hoffen das möglichst viele Bürgerinnen und Bürger den Weg zum Feuerwehrgerätehaus in der Böllingerstrasse finden. Lassen Sie uns gemeinsam mit unserer Feuerwehr feiern.

Sanierungsarbeiten der Unwetterschäden werden fortgesetzt

Nach Information unserer Ortsvorsteher Manfred Klein werden die Sanierungsarbeiten in der Thalexweilerstrasse Ende August fortgesetzt. Die Arbeiten werden sich dann bis zum Jahresende hinziehen. Währenddessen werden die Sanierungsarbeiten in der Urexweilerstraße, in Anhöhe etwa der Borrwieshalle, ebenfalls weitergeführt. Wir gehen davon aus, dass bis Ende dieses Jahres deutliche Schritte in den Sanierungsarbeiten gemacht wurden. Wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter