In der 05. Kalenderwoche 2017 veröffentlicht

weiter  ...                                                                        Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Gutes Wohnen im Alter

.
.

Handlungsbedarf für gutes und sicheres Wohnen im Alter

Wir leben heute länger und sind länger gesund. Das ist gut so! Dennoch stellt uns der demografische und soziale Wandel vor viele Herausforderungen, auf die wir mit geeigneten Mitteln reagieren müssen. Mit der Zahl der älteren Menschen steigt auch die Zahl der Hochbetagten, der mehrfach kranken und pflegebedürftigen Menschen.

Für die große Mehrheit der Menschen
spielt es für ein zufriedenes und glückliches Leben eine bedeutende Rolle, dass sie in ihrer eigenen Wohnung beziehungsweise in ihrem gewohnten Wohnumfeld alt werden können. Um dies für möglichst viele zu ermöglichen, müssen gerade die Wohnungen der älteren Menschen und ihre Wohnumgebung an deren Fähigkeiten und Bedürfnisse angepasst werden. Die Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs muss ebenso gewährleistet werden wie sorgende Hilfen im Nahbereich
.
Unser Ziel ist es mitzuhelfen,
die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass möglichst viele - auch mit Handicaps - in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, ihr Leben möglichst lange selbstständig und unabhängig führen und am gemeinschaftlichen Leben teilhaben können. Hier unsere Forderungen im Überblick:

• barrierefreies Wohnen ausbauen,
• Unabhängige Wohnberatung,
• Neue Wohnformen stärken,
• Mitgestaltung ermöglichen,
• Zukunftschancen nutzen – technische Hilfen ausbauen und
• Ehrenamtliches Engagement und die Gemeinschaft fördern.

zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter