In der 50. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter  ...                                                                        Bild vergrößern? - Bitte ins Bild klicken!
zurück ...

Ortsübergreifende Zusammenarbeit - Dirminger SPD besucht Glühweinfest

Am Samstag, 10. Dezember fand, auf der Sportanlage in Hierscheid, das diesjährige Glühweinfest des SPD Ortsvereins Hierscheid statt. Die Dirminger SPD unterstützte mit mehreren Mandatsträgern diese Veranstaltung. Neben unserem Ortsvorsteher Manfred Klein waren unser SPD Vorsitzender Frank Klein sowie Melanie Klein und Stephan Brück der Einladung des dortigen Ortsvereinsvorsitzenden Marco König gefolgt. Seit einigen Jahren verbindet unsere beiden Ortsvereine eine innige Verbundenheit die in einer guten Zusammenarbeit mündet. Das Glühweinfest in Hierscheid war ein Indiz dafür, dass die ortsübergreifende Zusammenarbeit der SPD Ortsvereine in unserem Gemeindeverband gut funktioniert. Auch die Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset besuchte die Veranstaltung am Hierscheider Sportplatz. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten diesen Samstagnachmittag im Advent zu einem Spaziergang zum Hierscheider Glühweinfest. Glückwunsch zu dieser gelungenen Veranstaltung.

Dirminger Ortsrat verabschiedet Prioritätenliste für den neuen Haushalt

Am Freitag, 09. Dezember 2016 fand im Landhotel Finkenrech die letzte Sitzung des Dirminger Ortsrates im laufenden Jahr statt. Bereits einen Tag zuvor tagte der Gemeinderat ebenfalls zum letzten Mal im Jahr 2016. Im Mittelpunkt der Ortsratssitzung stand die Erstellung einer neuen Prioritätenliste für den neuen Haushalt der Gemeinde Eppelborn. Aus Sicht der Dirminger SPD wurde in den vergangenen Haushaltsplanungen der Gemeinde Eppelborn einiges von der vorherigen Prioritätenliste des Ortsrates in die Tat umgesetzt. Die Mandatsträger beider Fraktionen waren daher zufrieden mit der Umsetzung der bisherigen Prioritätenliste. Immerhin wurde mit dem Bau einer neuen Kita in Dirmingen der größte Wunsch des Ortsrates realisiert. Auch Platz zwei der bisherigen Liste, die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeugs für den Löschbezirk Dirmingen, wird in naher Zukunft in die Realität umgesetzt. Von daher musste der Dirminger Ortsrat in seiner letzten Sitzung neue Akzente setzten. Die Tatsache, dass die Gemeindeverwaltung im neuen Haushaltsjahr kaum aus den vollen schöpfen kann, erleichterte die Angelegenheit keineswegs. Die Dirminger SPD präsentierte dem Ortsrat dennoch eine neue Prioritätenliste mit neuen politischen Schwerpunkten. Diese neue Prioritätenliste wurde auf Antrag der SPD Fraktion einstimmig verabschiedet.

Hier die neue Prioritätenliste für das Haushaltsjahr 2017:

1. Energetische Sanierung, Borrwieshalle, Feuerwehrgerätehaus
2. Maßnahmen zum Erhalt des Jugendzentrums
3. Neuanschaffung von Geräten für die Küche in der Borrwieshalle
4. Maßnahmen zur Verbesserung der Hochwassersicherheit
5. Schaffung eines Dorfgemeinschaftszentrums
6. Maßnahmen zu einem "Attraktiveren Ortskern"
7. Überplanung und Neugestaltung des Brühlparks
8. Schaffung neuer Rad- und Wanderwege
9. Förderung des Sanften Tourismus

Aus Sicht der Dirminger SPD beinhaltet diese neue Prioritätenliste die wichtigsten Maßnahmen für unseren Ortsteil Dirmingen. Abschließend möchte sich die Dirminger SPD bei den Kollegen der CDU Ortsratsfraktion für das überwiegend freundliche und faire Miteinander im Sinne unseres Heimatortes bedanken. In Dirmingen wird in erster Linie nicht durch die Parteibrille geblickt. Vielmehr geht es den Mandatsträgern des Ortsrates um das Wohl der Dirminger Bevölkerung. Für die Mitglieder des Dirminger Ortsrates steht ihr Heimatort vor dem Parteibuch. Das Jahr 2017 hat dies eindrucksvoll verdeutlicht.

95. Jubiläum des SPD Ortsvereins Dirmingen

Am Sonntag, 15. Januar 2016 findet im Gasthaus "Schuhhannesse" anlässlich unseres 95. Jubiläums ein Neujahrsempfang mit Jubilarehrungen statt. Eine persönliche Einladung wird unseren Mitgliedern in den nächsten Tagen zugesendet. Wir würden uns freuen wenn möglichst viele Mitglieder und Freunde unsere Einladung annehmen würden.

zurück zu Aktuelles

 

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter