In der 43. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Das Dreckschwein der Woche

Ein Unbekannter hat im Hierscheider Wald am Wegesrand seinen Unrat entsorgt. Viele Spaziergänger nutzen Tag für Tag die Erholung durch einen Spaziergang im Hierscheider Wald.
Es ist wirklich unfassbar, was bei manchen Menschen im Kopf vorgeht, zumal dieser Sperrmüll beim Wertstoffhof kostenlos entsorgt werden kann. Es waren auch etliche CD´S dabei. Vielleicht sind ja persönliche Daten auf diesen CD`s abgespeichert und so der Verursacher ausfindig gemacht werden kann.
Was bleibt ist die Entsorgung durch den Baubetriebshof. Die Kosten des Einsatzes bezahlt die Allgemeinheit.

Zurück zu Aktuelles

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter