In der 39. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Dirminger SPD für den Erhalt des
evangelischen Pfarrhauses für die Dorfgemeinschaft

Das alte evangelische Pfarrhaus in der Dirminger Ortsmitte

Das evangelische Pfarrhaus Dirmingen wurde im Jahre 1730 wahrscheinlich von den Fürsten von Nassau-Saarbrücken erbaut. Es diente nachweislich zunächst als Jagdhaus und später als Pfarrhaus für die evangelischen Pfarrer in Dirmingen. Seit einigen Jahren wird das historische Gebäude zum Verkauf angeboten.
Bisher konnte jedoch noch kein geeigneter Käufer gefunden werden. In Dirmingen befürwortet ein großer Teil der Bevölkerung den Erhalt des evangelischen Pfarrhauses für die Dorfgemeinschaft. Folgende Gründe spielen dabei eine gewichtige Rolle:

Historischer Hintergrund:
Das evangelische Pfarrhaus gehört zu den ältesten Gebäuden der Gemeinde Eppelborn und hat nachweislich einen historischen Hintergrund. So führt z.B die Spur der Gräfin Katharina Kest (im Saarland bekannt als Gänsegretel) zum Pfarrhaus nach Dirmingen. Nachweislich arbeitete die Mutter Anna Barbara Wohlfahrt (1717−1795), eine Dirmingerin, als Dienstmagd im evangelischen Pfarrhaus.


Städtebaulicher Hintergrund:
Das evangelische Pfarrhaus steht seit über 250 Jahren in der Dirminger Ortsmitte. Ein Großteil der Bevölkerung befürchtet, dass dieser historische Bau bald nicht mehr zum Ortsbild gehört. Die Ortsmitte ist durch den zentralen Standort des historischen Gebäudes zweifelsohne geprägt. Das Gebäude steht zudem unter Einzeldenkmalschutz.

Kultureller Hintergrund:

Das evangelische Pfarrhaus mit seiner historischen Scheune bietet eine der letzten Möglichkeiten, um eine private oder kulturelle Veranstaltung in Dirmingen durchzuführen. Jährlich wird die“Alte Scheune“ in Dirmingen über 50 mal für private und kulturelle Veranstaltungen gebucht und genutzt. Auch die Gemeinde Eppelborn und die ortsansässigen Vereine nutzen die Scheune mit ihrem schönen Ambiente für diverse Veranstaltungen. Wir befürchten, dass es nach dem Verlust des evangelischen Pfarrhauses kaum noch Möglichkeiten gibt Veranstaltungen durchzuführen.

Jugendarbeit in der Gemeinde Eppelborn

In der „Alten Scheune“ Dirmingen befindet sich das Dirminger Jugendzentrum. Die Dirminger Anlaufstelle für Jugendliche wird seit einigen Jahren sehr gut angenommen. Wöchentlich treffen sich ca. 15 - 20 Jugendliche in dem Gebäude. Das Jugendzentrum wird der Gemeinde Eppelborn kostenlos von der evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen zur Verfügung gestellt. Wir befürchten, dass wir bei einem Verkauf des Pfarrhauses auch das ansässige Jugendzentrum verlieren.
Aus diesen aufgeführten Gründen bitten wir die Gemeinde Eppelborn den Erhalt des evangelischen Pfarrhauses in Dirmingen zu prüfen. Die Dirminger SPD wird dieses Thema im Ortsrat ansprechen. Wir finden, es gibt viele Gründe das evangelische Pfarrhaus für die Dorfgemeinschaft zu erhalten.
Das evangelische Pfarrhaus in Dirmingen könnte z.B als Generationentreff, als Kultureinrichtungen oder Ausstellungsort dienen. Auch als Begegnungsstätte für Jung und Alt wäre das Gebäude geeignet.

Es gibt viele Möglichkeiten die der Dirminger Dorfgemeinschaft dienen würden. Die angebaute Scheune könnte weiterhin für private oder kulturelle Veranstaltungen genutzt werden und unsere Dorfjugend hätte weiterhin eine Anlaufstelle. Wir hoffen darauf, dass die Gemeinde ihre Möglichkeiten prüft und den Erhalt des Pfarrhauses als echte Chance wahrnimmt. Die regionale Identität und Eigenart unseres Dorfes muss bewahrt und gezielt gefördert werden. Das alte Pfarrhaus in der Ortsmitte gehört einfach zu Dirmingen.


Dirminger SPD besucht
2. Oktoberfest beim "Wutze Walter"

Am vergangenen Wochenende fand beim "Wutze Walter" das nunmehr 2. Dirminger Oktoberfest, im großen beheizten Festzelt, statt. Die Veranstaltung wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Auch die Dirminger SPD und zahlreiche Mandatsträger des SPD Gemeindeverbandes Eppelborn und der SPD Gemeinderatsfraktion waren der Einladung zu diesem Event gefolgt. Der Dirminger Ortsvorsteher Manfred Klein fungierte als Schirmherr der Veranstaltung.

Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins
Am Freitag, 07. Oktober 2016 findet die nächste Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins Dirmingen statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Gasthaus "Schuhhannesse". Alle Vorstandsmitglieder sind herzlich eingeladen. Wir bitten um zahlreiches und pünktliches Erscheinen.


Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter