In der 33. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....

zurück ....

Sommerfest des SPD Gemeindeverbandes

Am Samstag, 20. August 2016 findet ab 15:30 Uhr das diesjährige Sommerfest des SPD Gemeindeverbandes Eppelborn an der Weiheranlage des ASV Bubach-Calmesweiler statt. Der Gemeindeverband bietet allen Mitgliedern und Gästen ein schönes Rahmenprogramm. Für Speis und Trank ist natürlich bestens gesorgt. Anmeldungen bitte beim Ortsvereinsvorsitzenden Frank Klein. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins

Am Freitag, 12. August 2016 fand im Nebenraum des Gasthaus "Schuhhannesse" eine ausserordentliche Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Dirmingen statt. In dieser Sitzung mussten neue Delegierte für die bevorstehenden Konferenzen gewählt werden. Die Dirminger SPD hat mit Benjamin Rödiger, Frank Klein und Manfred Klein drei Delegierte gewählt. Als Ersatzdelegierte fungieren Ralf Urmoneit, Michael Polotzek und Stephan Brück. Die Delegiertenkonferenzen finden im Herbst dieses Jahres statt. Im Saarland wird am 26. März kommenden Jahres ein neuer Landtag gewählt.

Ehrenamtliche Vereinsarbeit wird immer schwieriger !

Ehrenamtliche Arbeit ist eine der tragenden Säulen in allen Vereinen. Das Ehrenamt ist wichtiger Teil des Anspruchs auf Gemeinnützigkeit und zudem wichtiger Bestandteil einer Dorfgemeinschaft. Anderseits wird es immer schwerer, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Vereinen zu finden oder vorhandene Mitarbeiter zu motivieren. Deshalb muss sich jeder Verein – und hier besonders die Vereinsführung – mit dieser Thematik zwangsläufig auseinandersetzen. Das Saarland ist ein Land der Vereine und des Ehrenamtes.Die Zeiten für Ehrenämtler haben sich geändert und sind schwieriger geworden.Die Ausrichtung eines Vereinsfestes z.B erfordert neben der tatkräftigen Unterstützung auch ein großes Maß an Eigenverantwortung. Die Vereine sind mit dieser Last oftmals überfordert. Die Politik muss es sich zur Aufgabe machen noch näher an die Vereine zu rücken. Es reicht nicht aus den Verein durch einen Besuch zu unterstützen. Vielmehr müssen wir in der Politik auf die Sorgen und Nöten der Vereinsvertreter achten. Die Durchführung eines eigenen Vereinsfestes darf die ehrenamtlichen Mitgliedern nicht vor allzu große Probleme stellen. Die gesetzlichen Richtlinien sollten nachvollziehbar und umsetzbar sein.Vereinsarbeit muss attraktiver gestaltet werden. Während die großen Vereine oftmals auf starke Verbände oder Dachorganisationen zurückgreifen können, fehlt den kleinen Vereinen oftmals die notwendige Rückendeckung. Auch Nachwuchsarbeit ist in den kleinen Vereinen und Organisationen oftmals sehr schwer umsetzbar.Die Dirminger SPD ist an einer sinnvollen Unterstützung der Vereine in Dirmingen interessiert. Aus unserer Sicht würde ein sogenanntes "Brainstorming", eine Ideenfindung, unter interessierten Vereinen Sinn machen.
zurück zu Aktuelles ...

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter