In der 32. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Dirminger SPD besucht „Tag der offenen Tür“ des Löschbezirks Dirmingen

Am vergangenen Wochenende fand am Dirminger Feuerwehrgerätehaus der diesjährige „Tag der offenen Tür“ des Löschbezirks Dirmingen statt. Der Dirminger Ortsvorsteher Manfred Klein und mehrere Mandatsträger sowie zahlreiche Mitglieder der Dirminger SPD besuchten diese Veranstaltung. Aus Sicht der Dirminger SPD hat die FFW Dirmingen jede erdenkliche Art der Unterstützung verdient. Diese Ansicht teilte auch die Dirminger Bevölkerung die in großen Scharen dieses traditionsreiche Fest besuchte. Der Löschbezirk Dirmingen musste in diesem Jahr bereits über 20 Einsätze absolvieren wobei die beiden Großeinsätze während den verheerenden Unwettern am 04.Juni und 07.Juni viel Kraft und Anstrengung kosteten. Die FFW Dirmingen bildet seit vielen Jahrzehnten das Rückgrat unserer Dorfgemeinschaft. Die Dirminger SPD vertritt die Meinung, dass in naher Zukunft alles daran gesetzt werden sollte um die technische Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehr wieder herzustellen. Das Thema Löschfahrzeug steht immer noch ganz oben auf der Agenda und sollte zum Wohle unserer Bevölkerung rasch in die Tat umgesetzt werden. Das Fest der Dirminger Feuerwehr war wie gewohnt bestens organisiert und bot neben einem unterhaltsamen Rahmenprogramm eine vorzügliche Küche an. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset lobte das Wirken und das Engagement der Frauen und Männer des Löschbezirks Dirmingen. Um ihre Zukunft muss sich die Dirminger Feuerwehr keine Gedanken machen. Unser Löschbezirk verfügt über eine gut ausgerichtete Jugendwehr mit vielen motivierten Kindern und Jugendlichen. Der SPD Umweltminister Reinhold Jost wies,während der Eröffnung des Festes, auf die dringende Notwendigkeit der Feuerwehren hin und dankte allen Mitgliedern der Dirminger Wehr für ihre Einsatzbereitschaft zum Wohle der Bevölkerung.
Foto 1: Die Dirminger SPD, Ortsvorsteher Manfred Klein und Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset besuchten das Feuerwehrfest der Dirminger Feuerwehr.


Mitgliederversammlung der Dirminger SPD

Am Freitag, 12.August 2016 findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Dirminger SPD im Gasthaus „Schuhhannesse“ statt. Die Versammlung beginnt um 19:00 Uhr und dient der Neuwahl verschiedener Delegierten für die anstehenden Konferenzen anlässlich der Landtagswahlen im kommenden Jahr. Die Mitglieder wurden schriftlich zu dieser Sitzung eingeladen und werden um zahlreiches Erscheinen gebeten.

Hier die Tagesordnung:

1 Eröffnung, Begrüßung und Konstituierung
1 Annahme der Tagesordnung
2 Wahl einer Versammlungsleitung
3 Wahl einer Schriftführung
4 Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission
5 Bericht der Mandatsprüfungskommission
2 Wahl der Delegierten für
3 die Kreissonderkonferenz zur Wahl der Delegierten für die Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl
4 die Kreissonderkonferenz zur Wahl der Delegierten für die Aufstellung des/der Wahlkreiskandidaten/-in
5 Nominierung
6 Delegierten für die Kreissonderkonferenz zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl
7 Delegierten für die Kreissonderkonferenz zur Aufstellung des/der Wahl
8 Kreiskandidaten/in
9 Verschiedenes
10 Schlußwort

Sommerfest des SPD Gemeindeverbandes Eppelborn

Der SPD Gemeindeverband Eppelborn lädt alle Mitglieder der SPD herzlich zum gemeinsamen Sommerfest an der Weiheranlage des ASV Bubach/Calmesweiler ein. Das Fest beginnt um 15:30 Uhr. Auf die Gäste wartet ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm sowie gutes Essen und Trinken. Interessierte Mitglieder können sich gerne bei unserem Vorsitzenden Frank Klein unter der Telefonnummer 06827/800780 anmelden.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter