In der 22. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Saar SPD
möchte Kinderarmut erfolgreich bekämpfen !

Kinderarmut ist häufig die Folge der Erwerbsarmut der Eltern. Mit dem gesetzlichen Mindestlohn, der Regulierung der Leiharbeit sowie der Missbrauchsbekämpfung bei Werkverträgen sind bereits wichtige Maßnahmen in die Wege geleitet worden. Diesen müssen jetzt weitere folgen. Denn gerade im Saarland haben nicht alle Kinder die gleichen Start- und späteren Teilhabechancen: Rund 10.000 Kinder im SGB II-Bezug leben in Alleinerziehenden-Haushalten unterhalb der Armutsgrenze. Bei Alleinerziehenden liegt die entsprechende Armutsquote bei 42 Prozent. Dazu fehlen diesen häufig schulische oder berufliche Abschlüsse. Nach der Maxime „Prävention geht vor Intervention“ hat die Saar-SPD bereits in der laufenden Legislaturperiode ressortübergreifend gehandelt. Der Einsatz gegen Armut im Saarland wird im „10-Punkte-Plan“ des Aktionsplans zur Armutsbekämpfung deutlich. Zudem haben SPD Saar und SPD Landtagsfraktion gemeinsam ein Positionspapier verabschiedet, das weitere Maßnahmen für ein Engagement gegen Kinderarmut auf Landesebene benennt. Der Fokus liegt dabei gezielt auf den Bereichen Bildung, Gute Arbeit und Ausbildung sowie bezahlbares Wohnen. Diese Maßnahmen sollen sowohl den Elternteilen als auch den Kindern zu Gute kommen.Im Sinne einer ganzheitlichen Armutsbekämpfung bedarf es jedoch weiterer Maßnahmen in den ebenfalls wichtigen Bereichen Sicherung von sozialer Teilhabe, Stärkung der Gemeinwesenarbeit gerade in sozialen Brennpunkten sowie der Umsetzung von weiteren Beratungs- und Präventionsprojekten. Klar ist: Gegen Kinderarmut einzustehen, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Was wir heute in den Kampf gegen Kinderarmut investieren, müssen wir morgen nicht über die Sozialsysteme ausgeben.
SPD-Wahlkreisliste Ost steht für die Landtagswahl
Am Donnerstag, den 19. Mai haben die SPD Kreisverbände Neunkirchen, Saar-Pfalz und St. Wendel ihre Wahlkreisliste für die Landtagswahl im März nächsten Jahres festgelegt. Rund
150 Delegierte fanden sich in der Illipse in Illingen ein und wählten den Kreisvorsitzenden der SPD Saar-Pfalz und Fraktionsvorsitzenden der SPD Landtagsfraktion Stefan Pauluhn auf Platz 1 der Liste. Es folgen ihm Pia Döring und Magnus Jung auf den Plätzen 2 und 3. Mit Günter Waluga und Gisela Kolb haben gleich zwei langjährige Abgeordnete unserer Landtagsfraktion auf eine erneute Kandidatur verzichtet.Von SPD in der Gemeinde Eppelborn steht Jasmin Alt für den Kreisverband Neunkirchen auf der aktuellen Landesliste. Aus Sicht der Saar SPD ist es gelungen eine Liste aufzustellen mit der richtigen Mischung aus Erfahrung und Kompetenz. Ziel der SPD ist es bei der kommenden Wahl wieder stärkste Kraft an der Saar zu werden.
Dirminger SPD steht zur Verfügung
Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben können Sie uns gerne kontaktieren. Unsere Mandatsträger stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Die Dirminger SPD pflegt bürgernähe und sucht das Gespräch mit der Bevölkerung. Nur gemeinsam können wir unsere Zukunft gestalten.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter