In der 15. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Manfred Klein mit der Willy-Brandt-Medaille geehrt

v.l.n.r.: Christian Petry, MdB, Rudi Hell, Stefan Groß, SPD- Gemeindeverbandsvorsitzender, Manfred Klein, Rudolf Wohlfart, Hans-Georg Wagner und SPD-Ortsvereinsvorsitzender von Dirmingen, Frank Klein

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde ein Eppelborner Kommunalpolitiker mit der Willy-Brandt-Medaille geehrt. Nach Günther Kleinbauer aus Humes wurde Manfred Klein aus Dirmingen mit dieser hohen Ehre ausgezeichnet.

Im Rahmen eines Festaktes im Gasthaus Schuhhannesse konnte "Manne" die Medaille aus den Händen des Bundestagsabgeordneten Christian Petry entgegen nehmen. Alle Teilnehmer des Festaktes waren sich einig, dass Manne diese Ehre wie kein zweiter aufgrund seines unermüdlichen Engagements für die Belange der Bürgerinnen und Bürger verdient hat.

Auch im Namen des Gemeindeverbandes an dieser Stelle herzliche Glückwünsche.


Die Willy-Brandt-Medaille

ist eine selten vergebene Auszeichnung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Die SPD ehrt damit Mitglieder, die sich um die Sozialdemokratie in besonderer Weise verdient gemacht haben.
Die Medaille, benannt nach dem ehemaligen Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt, ist die höchste Auszeichnung, welche die Partei an ihre Mitglieder verleiht.

 

Horst Quinten feierte sein 70. Lebensjahr

Ein weiteres über die Grenzen der Gemeinde bekanntes Gesicht der SPD Eppelborn hatte einen Grund zum feiern. Seit 1975 gehört er dem geschäftsführenden Vorstand des SPD-Gemeindeverbandes an. Wir rechnen fest damit, dass er uns im Vorstand noch lange unterstützt.

Lieber Horst,
vom gesamten SPD-Gemeindeverband von Herzen alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter