In der 14. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Dringender Handlungsbedarf - Freiwillige
Ganztagsschule und Turnverein benötigen Platz

Gebäude III der Grundschule

Die Freiwillige Ganztagsschule in Wiesbach (FGTS) ist derzeit noch immer in der Hausmeisterwohnung untergebracht. Nach den derzeit vorliegenden An- und Abmeldungen werden im neuen Schuljahr weit mehr als 80 Kinder betreut. Dies ist mit den vorhandenen Räumlichkeiten in einer Hausmeisterwohnung nicht mehr möglich.
Gleich nach Bekanntwerden der aktuellen Anmeldungen fand eine Begehung mit der Gemeindeverwaltung, der Leitung der Freiwilligen Ganztagsschule, dem Rektor der Grundschule Wiesbach und dem Ortsvorsteher statt.
Hierbei wurden Möglichkeiten gesucht, eine Lösung zu finden.
Nach den bisher vorliegenden Schülerzahlen ist auch in Zukunft nicht mit einer Entspannung in diesem Bereich zu rechnen.
Aus diesem Grund ist es aus Sicht der SPD Wiesbach notwendig, durch bauliche Änderungen z. B. im Bereich des Gebäudes III weiteren Raum zu schaffen.
Nicht vergessen dürfen wir in diesem Zusammenhang auch, dass der Turnverein Wiesbach mit seinen vielen Sparten und Kursen, ständig geeignete Räumlichkeiten sucht. Ein Teil der Geräte hat der Turnverein in einem Container hinter der Schule gelagert. Das ist kein akzeptabler Zustand.
Vor diesem Hintergrund ist es dringend notwendig, ein Gesamtkonzept zu erstellen, das der FGTS wie auch dem Turnverein die notwendigen Räumlichkeiten bietet.

Hierzu werden wir in der nächsten Ortsratssitzung einen entsprechenden Antrag einbringen.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter