In der 2. Kalenderwoche 2016 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Dirminger Brühlpark in einem schlechten Zustand !

In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden besorgter Bürgerinnen und Bürger über den miserablen Zustand des Dirminger Brühlparks. Früher gehörte der Park mit seiner prächtig angelegten Grünfläche zum Stolz unseres Heimatortes. Mittlerweile ist der Brühlpark durch Unrat, Hundekot und Müllablagerung stark verschmutzt.Von den zahlreichen Arbeitseinsätzen der Dirminger SPD und der Dirminger Jusos ist nichts mehr zu erkennen. Gegen den Kot auf Wiesen und Wegen des Parks kann die Gemeinde wenig tun. Wir alle stehen hier gemeinsam in der Verantwortung und müssen dafür Sorge tragen, dass unsere Umwelt geschont wird. Mittlerweile haben sich die Fronten zwischen Hundebesitzern und denen, die sich immer wieder durch Hunde belästigt fühlen, verhärtet. In den jüngsten Presseberichten konnten wir uns von dieser Tatsache überzeugen. Die Uneinsichtigkeit auf Seiten mancher Hundebesitzer und auf Seiten ihrer Kritiker führt zum Teil zu radikalen Maßnahmen, die sich in der Regel gegen die Hunde richten.In Dirmingen wurden im letzten halben Jahr desöfteren vergiftete Leckereien als Falle für die für Tiere ausgelegt. Dies ist eine schreckliche Straftat die natürlich verfolgt werden muss.Natürlich brauchen Hunde viel Auslauf und benötigen auch Platz um ihre Geschäfte zu erledigen. Auf der anderen Seite sollen Parks und Grünflächen vor allem der Entspannung und Freizeitgestaltung der Menschen dienen und nicht mit stinkenden Haufen übersät sein. Hunde sollten an der Leine geführt und der hinterlassene Hundekot möglichst entfernt werden. Wie werden wir also allen Ansprüchen gerecht? Die Wahrheit liegt mal wieder in der Mitte. Beide Seiten müssen Verständnis für die Belange des anderen aufbringen und aufeinander zugehen. Die massive Müllablagerung im Brühlpark hingegen ist ein Tatbestand, den es zu bekämpfen gilt. Wir alle sind dafür verantwortlich, dass unsere Umwelt und insbesondere der Ortskern unseres Heimatortes sauber bleibt. Die Dirminger SPD bleibt dran und wird diesbezüglich nach einer Lösung suchen.

"Derminga Kinderfasend"
Eine Reise um die Welt - Närrische Safari in der Borrwieshall'

Alle Kinder und ihre Familien sind schon heute herzlich zur "Derminga Kinderfasend" in der Borrwieshalle eingeladen. Die Dirminger SPD veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Kindermaskenball. Am Sonntag, 07. Febraur 2016 ("Fasendsonntag") steht die Borrwieshall' ab 14:00 Uhr wieder auf dem Kopf. Der Kindermaskenball steht in diesem Jahr unter dem Motto:" Närrische Safari in der Borrwieshall'". Für das bunte Rahmenprogramm sorgt auch in diesem Jahr Sonni Sonnenschein mit ihrem Team. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Traditionelles Heringsessen der Dirminger SPD

Am Aschermittwoch, 10.02.16 findet das traditionelle Heringsessen der Dirminger SPD im Gasthaus "Schuhhannesse" statt. Beginn ist um 19:30 Uhr. Natürlich werden die Heringe auch diesmal kostenlos serviert. Zu den politischen Ehrengästen gehören in diesem Jahr der neue Landrat des Kreises Neunkirchen Sören Meng, der Bundestagsabgeordnete Christian Petry und die Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset. Die Bevölkerung ist ganz herzlich zum traditionellen Heringsessen der Dirminger SPD eingeladen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Seniorenfastnacht in der Borrwieshalle

Der Dirminger Ortsrat veranstaltet auch in diesem Jahr eine närrische Veranstaltung für alle Seniorinnen und Senioren in der Dirminger Borrwieshalle. Das närrische Treiben findet am Dienstagnachmittag, 02. Febraur 2016 statt. Alle Seniorinnen und Senioren werden schriftlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Dirminger Ortsvorsteher Manfred Klein und sein Ortsrat werden auch in diesem Jahr für ein buntes närrisches Rahmenprogramm sorgen.

Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins

Am Dienstag, 19. Januar findet um 19:00 Uhr im Gasthaus "Schuhhannesse" die nächste Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins statt. Alle Vorstandsmitglieder sind herzlich eingeladen. Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter