In der 50. Kalenderwoche 2015 veröffentlicht

weiter ....                                                Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Spende an die Eppelborner Tafel

Im Bild von links: Karl-Heinz Rau, Vorsitzender der Eppelborner Tafelrunde, Peter Stein, Sabine Huwig, Manfred Klein, Michael Polotzek und Karlheinz Müller von der SPD-Gemeinderatsfraktion mit Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset

Eppelborn hat mit der Eppelborner Tafelrunde, die eigenständig und nicht der Tafel Deutschland angeschlossen ist, eine wichtige Einrichtung, in der sich viele ehrenamtliche Helfer mit ihrem Vorsitzenden Karl-Heinz Rau um unsere bedürftigen Menschen in der Gemeinde kümmern.
Jede Eppelbornerin und jeder Eppelborner, die ihre bzw. der seine Bedürftigkeit nachweisen kann, bekommt mittwochs in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr in Eppelborn in der Juchemstraße ein Warenpaket mit Grundnahrungsmitteln, das zum Teil von ortsansässigen Firmen gespendet wird.
Da nach Angaben der Eppelborner Tafelrunde zwischenzeitlich die Zahl der Bedürftigen in Eppelborn bei ca. 1500 Personen liegt, sind die ehrenamtlichen Helfer immer mehr auf Spenden angewiesen und müssen Grundnahrungsmittel zukaufen.

Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat auf Initiative ihres Gemeinderatsmitgliedes Stefan Groß ihr Sitzungsgeld für diese gute Sache gespendet. So kamen 300 EURO zusammen, die die SPD-Gemeinderatsfraktion an Karl-Heinz Rau zum Einkauf von Grundnahrungsmitteln übergeben konnte.

Dank den vielen ehrenamtlichen Helfer/Innen

Wir möchten uns ganz herzlich bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Eppelborner Tafelrunde bedanken, die sich Woche für Woche die Zeit nehmen, um Spenden zu sammeln und die Ausgabe an die Bedürftigen zur organisieren.

Die SPD-Gemeinderatsfraktion wünscht allen Bedürftigen in der Gemeinde Eppelborn sowie den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Eppelborner Tafel ein frohes, gesundes und besinnliches Weihnachtsfest und viel Gesundheit und Tatkraft im neuen Jahr.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
MaasBLOG facebook flickr YouTube twitter wer kennt wen