In der 30. Kalenderwoche 2015 veröffentlicht

Bilder vergrößern? - Bitte ins Bild klicken

zurück ....

Sören stellt sich dem Vorstand vor

Sören Meng

Am vergangenen Montag führte der SPD Gemeindeverband Eppelborn eine Gemeindeverbands-Delegiertenversammlung durch.
Neben den vollzählig erschienenen Delegierten konnte der Vorsitzende Manfred Klein unter anderen den Landratskandidaten Sören Meng als Gast herzlich begrüßen.

Dieser nutzte die Gelegenheit, sich im Rahmen der Versammlung vorzustellen. Meng, der 13 Jahre bei der Kreisverwaltung Neunkirchen beschäftigt und davon 10 Jahre Leiter der Öffentlichkeitsarbeit war, ist ein Kommunalpolitiker durch und durch. Der Verwaltungsfachmann ist seit über fünf Jahren hauptamtlicher Beigeordneter der Kreisstadt Neunkirchen und dort unter anderem für Soziales und für die Schulen verantwortlich. "Wir erleben Zeiten des Wandels. Ich bin nah an den Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam können Politik und Verwaltung viel bewegen. Wir brauchen auch in Zukunft einen gut geführten Landkreis Neunkirchen, der die Städte und die Gemeinden tatkräftig unterstützt", so Meng unter großem Beifall der Delegierten.
Diese sagten dem volksnahen, sympathischen Kandidaten ihre Unterstützung zu seiner Wahl zu, die er unter das Motto "Macher mögen Meng" stellt. Mit Sören Meng hat die SPD einen Mann nominiert, der weiß wovon er spricht, der den Landkreis von innen und außen kennt und bei dem die Menschen im Vordergrund stehen.
Er möchte einen konstruktiven Dialog zwischen den Gemeinden und dem Landkreis führen und für einen nötigen Ausgleich sorgen. Dazu wünschen wir, der SPD Gemeindeverband Eppelborn, dem Landratskandidaten viel Erfolg. Wenn Sie Näheres über Sören erfahren wollen, besuchen Sie ihn auf seiner Homepage unter www.soeren-meng.de. Über den weiteren Verlauf der Versammlung werden wir in der nächsten Ausgabe berichten.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter