In der 33. Kalenderwoche 2015 veröffentlicht

zurück ....

Fühschoppen der "Dorfdudler"

Die Bürgermeisterin bei der Eröffnung
In geselliger Runde
Die Bürgermeisterin mit Christian Petry und Sören Meng beim Fassanstich

Am vergangenen Wochenende feierten die Bubacher auf dem Dorfplatz die St. Laurentiuskirmes. Gleichzeitig fand vor dem Gasthaus „Schweitzersch“ am „Borre Eck“ das Dudlerfest der Bubacher Dorfdudler statt. Zur Eröffnung am Samstag waren zahlreiche Gäste aus nah und fern gekommen. Unser Ortsvorsteher Werner Michel hielt eine kurze Rede und bedankte sich für das rege Interesse. Als Gäste begrüßte er seine Ortsvorsteherkollegen und die Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset. Auch der 1.Beigeordnete des Kreistages Karlheinz Müller und der Vorsitzende des SPD Gemeindeverbandes Stefan Groß weilte unter den Besuchern. Musikalisch wurde die Veranstaltung umrahmt von den Kirmesmusikanten.

Frühschoppen der "Dorfdudler"

Am Sonntag veranstalteten die Bubacher Dorfdudler ihren traditionellen Frühschoppen am „Borre Eck“. Auch hier waren wieder zahlreiche Besucher gekommen, um mit den Dudlern zu feiern. Als Gäste begrüßte Dudlerchef Trenz den Bundestagsabgeordneten und Ortsvorsteher von Welschbach, Christian Petry, unseren Landratskandidaten Sören Meng, Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und den Ortsvorsteher von Bubach-Calmesweiler Werner Michel. Als kleines Schmankerl wurde die Bürgermeisterin aufgefordert, den Fassastich vorzunehmen. Diese Aufgabe meisterte Birgit Müller-Closset souverän. Christian Petry und Sören Meng standen ihr helfend zur Seite, um das kühle Bier in die Gläser zu füllen. Die Bubacher Dorfdudler unterhielten die Besucher mit guter Blasmusik. Die Musik war gut, das Bier schmeckte, die Gäste waren zufrieden, es war ein gelungener Frühschoppen.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter