19 KW Zur Kommunalwahl

In der 16. Kalenderwoche 2014 veröffentlicht

weiter ....                  

Bilder vergrößern? - Bitte ins jeweilige Bild klicken!        

zurück ....

Straßenlampen in der Ring- und Illtalstrasse.

Hoffentlich bald in der Ringstraße
18, 20, nur nicht passen!!

Die energiesparende  LED Straßenlampen vom Kreisel an der B10 zur Ringstraße kommen, auch wird die Asphaltdecke des Weges saniert. Am vorigen Mittwoch hat der Ortsrat Bubach-Calmesweiler den Anträgen der SPD Fraktion einheitlich zugestimmt. Ebenfalls wurde einheitlich dem Antrag der CDU Fraktion zugestimmt, am Fußweg von Neububach nach Bubach, zwischen der Illbrücke und der Bahnbrücke zwei energiesparende LED Straßenlampen auf zu stellen. Diesen gemeinsamen  Beschluss stellte die Bürgermeisterin von Eppelborn Birgit Müller-Closset  in der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag zur Abstimmung vor. Auch der Gemeinderat stimmte dem einheitlich zu. Die Kosten werden in einem Nachtragshaushalt eingestellt. Wir wünschen und hoffen mit den Bürgerinnen und Bürger der Ringstraße, dass im nächsten Herbst/Winter bei Dunkelheit der Weg wieder einwandfrei begehbar, und ausreichend beleuchtet ist und die Taschenlampen zu Hause bleiben können. Weiteres auch hier und hier 

An alle interessierten und begeisterten Skatspieler,

an Karfreitag, ab 13:30 Uhr, veranstaltet der SPD-Ortsverein Bubach-Calmesweiler-Macherbach im Sportlerheim des SV Bubach-Calmesweiler auch in diesem Jahr sein traditionelles Skatturnier.
Das Turnier wird in 2 Runden gespielt. Die Spieldauer pro Runde ist auf 2 Stunden festgesetzt. Anschließend findet die Siegerehrung statt.

 

1. Preis 50 Euro;
2. Preis 30 Euro;
3. Preis 15 Euro.
Außerdem gibt es noch Sachpreise zu gewinnen.

Wir würden uns auf eine Voranmeldung bei unseren Skatfreunden/Innen Jürgen Eckert, Tel.-Nr.: 06881/88633 und Rosmarie Müller, Tel.-Nr.: 06881/80540, freuen. Auf vielfachen Wunsch treffen wir uns dieses Jahr bereits um 13:30 Uhr, damit wir mit den Spielen um 14:00 Uhr beginnen können.
Merken sie sich den Termin vor. Wir würden uns freuen, viele Skatfreunde begrüßen zu dürfen und gehen davon aus, dass alle begeisterten Skatspieler sich diesen Termin vormerken. Ein paar Stunden in Spannung sind vorprogrammiert. Das Startgeld beträgt 5 Euro

Mit freundlichen Grüßen
ihre 
SPD  Bubach-Calmesweiler/Macherbach.

Ergebnisse des Skatturniers

Gesellige Skatrunde
Unser Fraktionsvorsitzender Karlheinz Müller spielte auch mit. Hier mit Roland Bohlen und unserem Gast aus Brüssel, Frau Steffi Griem
von links Karlheinz Müller gratuliert dem Sieger Karlheinz Maas, unser Vorsitzender Jürgen Eckert, der 3. Sieger Holger Philippi und der 2. Sieger Stephan Beck
von links Karlheinz Müller und Anton Scherer freuen sich mit Thomas Ewald, unserem Gast aus Rheinfelden über einen Sachpreis

Auch dieses Jahr führte der SPD Ortsverein Bubach-Calmesweiler/Macherbach wieder sein traditionelles Karfreitags Skatturnier durch.

Die Leitung hatten unsere Skatfreunde Andreas Koch und Werner Müller. Unser Vorsitzender Jürgen Eckert konnte zahlreiche Gäste aus nah und fern begrüßen. Eine Skatspielerin kam aus Brüssel, ihr Partner aus Rheinfelden an der Schweizer Grenze. Beide weilten zu Besuch in Eppelborn und und ließen es sich nicht nehmen, an dem Skatturnier teilzunehmen.

Nach vier spannenden Stunden Spielzeit stand das Ergebnis fest. Die Siegerehrung nahm der Fraktionsvorsitzender der SPD Gemeinderatsfraktion in Eppelborn, und Mitglied des Kreistages Neunkirchen Karlheinz Müller vor:

  • 1. Preis ( 50 € ) ging an Karlheinz Maas aus Bubach
    2. Preis ( 30 € ) ging an Stephan Beck aus Wiesbach
    3. Preis ( 15 € ) ging an Holger Philippi aus Humes

Außerdem gab es noch einige Sachpreise zu gewinnen.

Ein schöner Nachmittag in geselliger Runde ging zu Ende. Auch im nächsten Jahr gibt es hoffentlich eine Wiederholung.

Versäumen möchten wir nicht, dem Sportverein Bubach-Calmesweiler zu danken, der uns seine Räumlichkeiten zu Verfügung gestellt hat, und für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgte.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter