In der 49. Kalenderwoche 2013 veröffentlicht

weiter ....                          Bilder vergrößern? - Bitte ins jeweilige Bild klicken!

zurück ....

Mitgliederversammlung

Bürgermeisterin Müller-Closset und Ortsvorsteher Manfred Klein auf dem Dirminger Weihnachtsmarkt.
Am Verkaufsstand der Dirminger SPD herrschte großer Andrang

Am heutigen Freitag, 06. Dezember 2013 findet um 18:00 Uhr, im Nebenraum des Gasthauses "Schuhannesse", eine Mitgliederversammlung der Dirminger SPD statt. Im Mittelpunkt dieser Versammlung stehen die Delegierten- und Listenwahlen für die Kommunalwahlen im Jahr 2014. Im weiteren Verlauf dieser wichtigen Versammlung wird über das SPD Mitgliedervotum zur großen Koalition gesprochen. Nach der Versammlung wollen wir gemeinsam den Abend genießen.

Dirminger SPD verstärkt mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

Am vergangenen Wochenende fand der diesjährige mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Dirmingen statt. Ein großes Lob geht an den Dirminger Kulturverein für die vorbildliche Organisation dieses Events. Die Bürgermeisterin der Gemeinde Eppelborn Birgit Müller-Closset lobte das Wirken des Dirminger Kulturvereins und überreichte eine großzügige Geldspende. Der Dirminger Ortsvorsteher Manfred Klein dankte allen teilnehmenden Vereinen und Organisationen. Das Angebot der Dirminger SPD wurde auch in diesem Jahr sehr gut angenommen. Die Dirminger SPD ist stolz darauf ein kleinen Teil des großen Ganzen gestellt zu haben. Ein weiteres Dankeschön geht an das Organisationsteam um Thomas Franz und Werner Dupont. Ein besonderer Dank geht an alle Helferinnen und Helfer unseres Ortsvereins. Was würden wir ohne Eure Unterstützung machen? Der Dirminger Weihnachtsmarkt 2013 war auch für die Dirminger SPD ein toller Erfolg.

 

 

Von wegen Ball flachhalten!

Wir werden auch zukünftig nicht auf Ratschläge der neuen großen Koalition im Gemeinderat hören und weiterhin unsere Meinung äußern. Schon seltsam, dass diejenigen die stets auf zu hohe Kosten hinweisen bei eigenen Anträgen darüber hinwegsehen. Wir stehen zu unserer Meinung: In Sachen Bürgerkoffer und Lurcat Museum sollte man die Kosten unbedingt im Auge behalten. Die Vorteile eines Bürgerkoffers sind keineswegs von der Hand zu weisen. Dennoch muss genau geprüft werden ob die Kosten tragbar sind. Wir können nicht an Familien und Kindern sparen um es dann in die Verwaltungsarbeit zu investieren. Die vorliegenden Anträge müssen genau geprüft werden. Dann wissen wir ob eine Anschaffung Sinn macht. In Sachen Ortskernsanierung scheinen die beiden Fraktionen im Dirminger Ortsrat wichtige Unterstützung eines weiteren politischen Mitbewerbers zu erhalten. Nun hat auch das neue Bürgerforum dieses Thema für sich entdeckt. Na dann: Willkommen im Club. Es ist richtig: Das alte Brauereigelände ist kein Blickfang. Das Gelände ist jedoch nicht im Besitz der Gemeinde Eppelborn. Das dürfte die Sache nicht einfacher machen. Dennoch ist es gut wenn wir in diesem Fall die Kräfte bündeln. Sorge hingegen bereitet uns das Verhalten mancher politisch engagierter Zeitgenossen in den sozialen Netzwerken. Auch wir bewerben unsere Hompage im Internet. Damit sollte es aber auch genug sein. Merke: Ball flach halten ist gut. Schnell und direkt spielen ist besser.

Mitgliedervotum zur großen Koalition

In einem Mitgliederbrief hat der SPD-Landesvorsitzende Heiko Maas die rund 21.000 saarländischen Sozialdemokraten aufgerufen, sich am bevorstehenden Mitgliedervotum aktiv zu beteiligen. Jetzt entscheiden die SPD Mitglieder. Bis zum 12. Dezember soll eine Entscheidung stehen. Die Menschen erwarten, dass wir ihre Probleme lösen. Im Koalitionsvertrag befinden sich genügend sozialdemokratische Inhalte. Nun muss jedes SPD Mitglied entscheiden ob es diesem Koalitionsvertrag zustimmt. Die Genossinnen und Genossen können zudem auf der Regionalkonferenz mit Sigmar Gabriel am 8. Dezember in Saarbrücken das Mitgliedervotum diskutieren. Am 12. Dezember endet dann die Einsendefrist für das Mitgliedervotum. Die Dirminger SPD wird sich an dieser Mitgliederbefragung beteiligen. Unsere Mitglieder werden mitentscheiden und ihre Stimme abgeben. Auch die Konferenz mit Sigmar Gabriel in Saarbrücken wird von der Dirminger SPD besucht. Das Mitgliedervotum ist ein Novum in der Parteiengeschichte Deutschlands.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter