In der 44. Kalenderwoche 2013 veröffentlicht

weiter ....                          Bilder vergrößern? - Bitte ins jeweilige Bild klicken!

zurück ....

"Kerb" stärkt "Wir-Gefühl" in Dirmingen

Ortsvorsteher Manfred Klein während der Eröffnung der "Kerb"
Christian Petry mit Mitgliedern der Dirminger SPD und des Kulturvereins auf der "Kerb".

Am Samstag, 26.10.13 wurde im Kläse-Keller in der Dirminger Ortsmitte die diesjährige "Kerb" ausgegraben. Unser Ortsvorsteher Manne Klein und die Bürgermeisterin unserer Gemeinde Eppelborn Birgit Müller-Closset durften das "Kerwe-Lisje" Annika und seinen "Hannes" Fabian wachküssen. Die Dirminger Bevölkerung erlebte drei ausgelassene und heitere Tage in dem das Dirminger "Wir-Gefühl" definitiv gestärkt wurde. Man kann das Wirken unseres Ortsvorstehers Manfred Klein und seines Kulturvereins nicht genügend lobend erwähnen. Es ist sehr schwer eine Dorfkirmes wie in Dirmingen am Leben zu erhalten. Letztlich haben sich die Bemühungen des Ortsvorstehers, des Dirminger Ortsrates und natürlich des Kulturvereins bezahlt gemacht. Hier in Dirmingen wird Tradition gelebt. Die diesjährige "Kerb" verlief äußerst erfolgreich und hat Lust auf mehr gemacht. Unsere Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset lobte die Bemühungen des Kulturvereins und ihres Vorsitzenden Manfred Klein. Dennoch müssen wir auch zukünftig um die Bewahrung der "Kerb" in Dirmingen kämpfen. Von Jahr zu Jahr erklären sich immer weniger Schausteller bereit die Dirminger "Kerb" mit ihren Attraktionen zu bereichern. Dies ist letztlich kein spezielles Dirminger Problem sondern vielmehr für die Dorfkirmessen im allgemeinen. Hier sind wir alle in der Verantwortung. Was an der Eppelborner Pfingstkirmes geschieht ist hervorragend und sucht seines Gleichen. Wir dürfen jedoch nicht die Dorfkirmessen aus den Augen verlieren. Unsere Kinder haben eine Aufwertung der "Derminga Kerb" verdient. Wir sollten in den nächsten Jahren nichts unversucht lassen. Hier hat besonders Dirmingen jede Unterstützung verdient. Wir glauben allerdings, dass auch die Schausteller eine gewisse Verantwortung tragen müssten. Die traditionelle Dirminger "Kerb" wurde mittlerweile zu einem echten Volksfest. Das Einweihungsfest der evangelischen Kirche zu Dirmingen ist fester Bestandteil unserer Dorfkultur. Dies feiern mittlerweile Christen beider Konfessionen. Der Festgottesdienst, am vergangenen Wochenende in der evangelischen Kirche, hat dies eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Dirminger SPD war mit allen Mandatsträgern, Vorstandsmitgliedern und ihren Mitgliedern und Freunden vertreten. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch unseres Bundestagskandidaten Christian Petry.

Mitgliederversammlung

Am Sonntag, 24.11.13 findet um 15:00 Uhr im Gasthaus "Schuhannesse" unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Im Mittelpunkt steht auch hier die Kommunalwahl des kommenden Jahres 2014. Gefreut haben wir uns über einen Mitgliederzuwachs im Jahr 2013. Es macht Sinn mitzumachen und anzupacken. Sollten Sie Informationen über die Koalitionsverhandlungen wünschen empfehlen wir Ihnen unsere Hompage www.SPD-Dirmingen.de. Dort erhalten Sie die neuesten Infos.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter