In der 40. Kalenderwoche 2013 veröffentlicht

weiter ....                                Bilder vergrößern? - Bitte ins jeweilige Bild klicken!

zurück ....

Seniorennachmittag 2013 - Dirminger Senioren gehören nicht auf das Abstellgleis

Ortsvorsteher Manfred Klein und der Ortsrat beim Seniorennachmittag
Ortsvorsteher Manfred Klein , H.P Hoffmann und Monika Bohr bei der Preisverleihung.

Am Samstag, 28. September fand in der Dirminger Borwieshalle der diesjährige Seniorennachmittag statt. Von 516 eingeladenen Seniorinnen und Senioren waren letztlich ca. 115 Bürgerinnen und Bürger, ab dem 70. Lebensjahr, der Einladung des Dirminger Ortsrates und der Gemeinde Eppelborn gefolgt. Der leichte Rückgang auf der Gästeliste ist u.a auch der prikären Verkehrssituation rund um der Borwieshalle geschuldet. Ortsvorsteher Manfred Klein begrüßte die anwesenden Gäste und ermutigte sie weiterhin am Ortsgeschehen teilzunehmen. Der evangelische Pfarrer Siegfried Arneth fand in seinem Grußwort passende und zugleich wunderbare Worte für die anwesenden Gäste. Mut und Selbstvertrauen sind Eigenschaften die den älteren Mitmenschen in unserer Gesellschaft oftmals abhanden gehen. In unserer heutigen oft schnellen Zeit haben es gerade ältere Menschen sehr schwer. Daher fanden wir es einfach toll wie sich einige Seniorinnen und Senioren beim Seniorennachmittag einbrachten und sogar am Programm aktiv teilnahmen. Bemerkenswert: Auch die anwesenden Ortsratsmitglieder der SPD-Fraktion waren sich darüber einig, dass gerade alte Menschen unsere volle Aufmerksamkeit benötigen. Die Dirminger SPD wird dieses Thema mit Nachdruck verfolgen. Senioren gehören nicht auf das Abstellgleis. Wir brauchen auch zukünftig gute Angebote für die Seniorinnen und Senioren in unserer Gesellschaft. Dies sind wir den Menschen schuldig. Der diesjährige Seniorennachmittag in der Borwieshalle verlief, auch Dank des Dirminger Ortsrates, reibungslos.

Login Intranet
Termine
Pressemitteilungen

BERG: „Absolut niemand darf zu einer Eheschließung gezwungen werden“

Die Generalsekretärin der SPD Saar, Petra Berg, unterstützt die Initiative...

REHLINGER: „Der lahme Vorschlag der Kommission baut keine digitalen Grenzen ab“

Anke Rehlinger kritisiert die jüngsten Pläne der EU-Kommission, Roaming-Gebühren im EU-Ausland nur für einen begrenzten Zeitraum auszusetzen.

Die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Saar, Anke Rehlinger, kritisiert...

BERG: "Dreiste Unterstellung von Wolfgang Schäuble"

Zu den Vorwürfen Wolfgang Schäubles gegenüber Heiko Maas im Fall Lohfink...

Newsarchiv
Magazin

Beispiel Newsbeitrag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod...

NEWS SPD-SAAR.de
02.02.2017
SR-Saartalk: Anke zeigt, wie es geht!
weiterlesen
23.01.2017
Außerordentlicher Landesparteitag 2017
weiterlesen
facebook flickr YouTube twitter